Blog über Nähprojekte . DIY . mein Stoffladen

Projekte aus der Nähwelt, neue Stoffe und auch ein wenig Privates

, Tina

Jelly Roll Rug aus Stoffresten

In der letzten Zeit bin ich immer mal wieder auf Bilder von tollen und vor allem kunterbunten Jelly Roll Rugs gestoßen und  hatte gleich den Plan das auch mal auszuprobieren.

Jelly Roll Rug aus Stoffresten

Was ist ein Jelly Roll Rug? Der Jelly Roll Rug ist ein Teppich aus schmalen Stoffstreifen. Der Name Jelly Roll lässt schon darauf schließen das üblicherweise Streifen einer Jelly Roll verwendet werden, die eine Breite von 2,5 inch (etwa 6,35 cm) haben.

Da ich mir die Streifen aus meinen Stoffresten zusammen geschnitten habe, habe ich der Einfachheit halber eine Breite von 6,5 cm gewählt. Die Idee war ein schöner Farbverlauf in Regenbogenfarben. So habe ich mir viele verschiedenen Reste in unterschiedlichen Farben und Längen aus meinem Stoffschrank zugeschnitten.

Alle Streifen werden anschließend zu einem langen Band vernäht und mit einem Volumenvlies hinterlegt. Auch hierfür habe ich viele kleine Reste verwendet die ich einfach mit einem breiten Zickzack Stick miteinander verbunden habe. Nun wird das Band wie ein Schrägband gefaltet und die offene Kante zugenäht. Schon ist das Rohmaterial für den Teppich fertig. 

Knäul aus Stoffresten

Jetzt geht es an den Teppich. Den Anfang machst Du einfach indem Du einige Streifen nebeneinander legst und mit einem breiten Zickzack Stich zwei Reihen miteinander verbindest. Weiter geht es dann immer im Kreis herum um die Mitte. Dein Zickzack Stich sollte immer beide Streifen treffen so das sie gut miteinander verbunden werden.

Stoffteppich mit Zickzack Stick nähen

Damit die Runden besser liegen und einfacher zu nähen sind kannst Du dieser an der Außenkante etwas einschneiden. Rundherum arbeitet Ihr Euch dann weiter bis zum Ende Eures Stoffbands. Das Ende lasst Ihr einfach unter dem Teppich auslaufen.

Teppich aus Stoffresten selber nähen

Ich freu mich sehr über das Ergebnis mit dem tollen bunten Farbverlauf der entstanden ist!

Teppich aus bunten Stoffresten

Jelly Roll Rug in Regenbogenfarben

 Verlinkt: Handmade on tuesday

EDIT: Der fertige Teppich ist ca. 70x80 cm groß und ist aus ca. 30 m Band hergestellt.

Diese Produkte habe ich verwendet


, Tina

Ein Abschied und ein Neuanfang

Schon seit einigen Wochen trage ich es mit mir rum, der ein oder andere weiß vielleicht auch schon Bescheid und im Hintergrund wird ganz fleißig gewerkelt.
Nun ist es an der Zeit es auch mal öffentlich zu machen und Euch von unserem neuen Projekt zu erzählen!

Stoffladen auf wiedersehen in Dreieich

Nach dem Umbau und der Eröffnung des neuen Laden vor zwei Jahren wurde uns nach einigen Wochen bewusst das die aktuellen Gegebenheiten nicht optimal sind für das was ich mir vorgestellt hatte.
Ich will nicht groß ausholen, der vorherige Verkaufsraum sollte zum Raum für Nähkurse umfunktioniert werden doch leider musste der aufgrund des wachsenden Sortiments schon nach kurzer Zeit als Lager dienen. Nachdem das Büro dann von oben nach unten gezogen is, damit ich wenigstens ein bißchen näher am laufenden Betrieb teilnehmen kann, wurde dieser Platz dann auch wieder weniger. Und wenn man es nun ganz genau nimmt dann sind diverse Waren, weiteres Material und Inventar hier auf dem Grundstück in sechs verschiedenen Räumlichkeiten unter gebracht. Hier laufen also Tag ein, Tag aus sämtliche helfenden Hände von A nach B um den Betrieb aufrecht zu halten.

Stoffe bald in Dietzenbach

So haben wir uns im letzten Jahr auf die Suche nach Lösungen gemacht, von A wie Anbau und Z wie zu machen war wirklich alles dabei. Wer mich kennt und weiß wie viel Herz und Energie ich in den letzten Jahren investiert habe der weiß das das nicht einfach für mich war. Wir haben einige Enttäuschungen eingesteckt bis wir Anfang des Jahres ganz unverhofft ein tolles Ladengeschäft mit mehr Platz unter einer Decke, für alle Pläne und Ideen, gefunden haben. 

Nun heißt es langsam Abschied nehmen von meinem Stoffparadies direkt vor der Haustüre, denn schon im nächsten Monat steht der große Umzug bevor. Acht Jahre lange habe ich immer in unmittelbarer Nähe zu meinem Zuhause gearbeitet, das wird sich nun ändern. Ein neuer Ort, eine neue Herausforderung, aber auf diese freue ich mich auch sehr und meine Kolleginnen fiebern schon fleißig mit mir.


Noch mindestens 6 Wochen wird der Laden in Dreieich-Götzenhain wie gewohnt für Euch geöffnet sein. Wir freuen uns Euch hier solange noch begrüßen zu dürfen und in Zukunft dann natürlich gerne auch knapp 3 km weiter im neuen Laden!
Natürlich halten wir Euch auf Facebook und Instagram auf dem Laufenden, nähere Infos und den genauen Umzugstermin findet ihr wenn es soweit ist dann auch hier.


, Tina

Skater Shirt

Den heutigen Feiertag habe ich genutzt um endlich mal ein paar länger liegenden Ufos fertig zu stellen.
Als erstes an der Reihe war das Shirt auf das mein Sohn schon seit Anfang März sehnsüchtig wartet. Irgendwie kam immer wieder etwas dazwischen, obwohl eigentlich nur noch die Ärmelbündchen fehlten. Der Stoff dafür fiel mir gestern in die Hände und so hab ich es endlich in Angriff genommen.

Klimperklein Shirt mit Teilung

Den blau gestreifte Jersey ist ein echter Hingucker und die Farben leuchten schön. Damit es nicht zu viel Muster wird hab ich das Shirt nach dem Schnitt aus dem Klimperklein Buch von Pauline genäht und einen grau meliertern Jersey für den oberen Teil verwendet.

Skater Plott aus Flexfolie

Auf den unteren Teil in Blau habe ich einen coolen Plott aus Flexfolie in Gelb mit Skatermotiv gebügelt.

Skatershirt aus Swafing Jersey Lou und Jaro

Das Kind ist happy und die Mama um ein unfertiges Teil leichter im Schrank.
Sozusagen mehr Platz für neue Nähprojekte ;-)

Klimperkleinshirt aus Swafing Stoff

Diese Produkte habe ich verwendet

0,25 m Jersey Jaro Uni Meliert
4,30 €
17,20 €/Meter
Flex Folie Premium Uni
2,20 €
2,20 €/Stück
Dieser Beitrag wurde am 31.05.2018 von Tina veröffentlicht.

, Tina

Viva Alpaca

Auch wenn bei den aktuellen Außentemperaturen eher keine langen Shirts und Hosen geeignet sind zeige ich heute nochmal ein hübsches Set das ich genäht habe.

Klimperklein Set aus Jerseystoffen

Das Shirt ist der Raglanschnitt aus dem Klimperklein - kinderleicht Buch. Den Jerseystoff mit Alpakas in Rosa habe ich mit einem melierten Jersey in Bordeaux kombiniert. Das dunkle Rot kommt neben vielen anderen Farben auch in dem Stoff vor. Das Bündchen am Halsausschnitt ist ebenfalls aus dem Jersey den ich für die Ärmel vernäht habe.

Raglan Shirt aus Viva Alpaca Jersey

Passend zum Shirt habe ich eine Hose genäht. Die Checkerhose, immer gerne getragen hier und diesmal leider in der größt möglichen Größe, 104, die im Schnitt enthalten ist. Die Hose ist aus Jacquard Jersey Mauri in Schwarz mit Fischgrät Muster, der Stoff kann von beiden Seiten verwendet werden. Ich habe mich für die dunklere Seite und somit dem dezenteren Muster entschieden. 

Klimperklein Raglan Shirt und Checkerhose

In die Teilungsnaht des Sattels habe ich einen Streifen Jersey eingearbeitet. Die Abschlüsse an Bauch und Beinen sind aus Bündchen Heike Melange in Bordeaux Rot.

Hosensattel mit Jerseystreifen

Verlinkt: Handmade on tuesday

Diese Produkte habe ich verwendet

0,25 m Jersey Jaro Uni Meliert
4,30 €
17,20 €/Meter
0,25 m Viva Alpaca Jersey
4,15 €
16,60 €/Meter
0,25 m Feinstrick Bündchen Heike Melange
2,30 €
9,20 €/Meter

, Tina

Monstera Pullover

Schon lange bin ich um den tollen Monstera Sweat von Cherry Picking herum geschlichen und letzte Woche war es dann soweit das ich mir ein Stück davon geschnappt habe um einen Pulli daraus zu nähen.

Der Grundschnitt ist Fenna aus der La Maison Victor Winter Ausgabe von 01/2018. Den Pulli hatte ich kurz davon schon mal genäht (hier leider noch nicht gezeigt) und war auf Anhieb super zufrieden mit der Passform.
Ein Pulli mit Beleg am Halsausschnitt statt Bündchen, das ist mal was anderes und lässt sich auch super angenehm tragen wie ich finde.

Fenna La Maison Victor

Die Ärmel habe ich gekürzt, für Sommerabende oder Tage an denen es mal nicht ganz so warm ist. So ließ es sich bei dem warmen Regenwetter in den letzten Tagen auch ganz gut arbeiten.

Fenna Pullover Monstera Sweat

Der Saum ist ganz schnell und einfach mit einem Fertigbündchen in schwarz mit weißem Streifen eingefasst. Das erste Mal das ich ein Bündchen in der Art vernäht hab und es hat direkt gut geklappt.

Saum mit Swafing Bündchen Clyde

Und ein letztes Mal geht es heute zu Rund um Weib, sehr schade das es den Blog in Zukunft nicht mehr geben wird.

Verlinkt: Rums

Diese Produkte habe ich verwendet