20 Wochen

Projekte aus der Nähwelt, neue Stoffe und auch ein wenig Privates

, Tina

20 Wochen

Die ersten 20 Wochen meiner Schwangerschafft sind rum und ich freue mich nun auf die zweite Hälfte. Im Gegensatz zu den letzten Wochen ist der Bauch jetzt sichtlich zu erkennen und auch die Tritte des Babys werden täglich mehr.

Nun beginnt die Zeit der Vorbereitungen. Noah hat zu seinem heutigen Geburtstag ein neues Zimmer bekommen, das gerade noch rechtzeitig fertig geworden ist.
Nun kann langsam das Babyzimmer renoviert, eingerichtet und die unzähligen Kartons mit Babyklamotten aus dem Dachboden geholt werden. Ich freu mich schon darauf.

Das erste Kleidungsstück für Kind Nummer Zwei habe ich nun auch genäht. Als ich die tollen Tommi Designbeispiele von Farbenmix gesehen habe, wollte ich auch unbedingt einen Overall nähen. Bisher lag sowas noch nicht unter meiner Maschine.
Allerdings ist gar nicht so einfach sich für einen Stoff zu entscheiden, wenn noch nicht fest steht ob es ein Mädchen oder ein Junge wird. Letztendlich ist es dann der gemütliche Simply Pears Jersey von Hamburger Liebe geworden, von dem ich mir noch ein Stückchen aufgehoben hatte. Geht doch sowohl für Jungs als auch für Mädels oder?
Als Innenfutter habe ich einen Unijersey in Gelb verwendet.

Der Overall hat übrigens Größe 56, die mir aber trotzdem relativ groß vorkommt. Ich bin gespannt wie er dann letztendlich passt, doch leider ist es bis dahin noch eine Weile.

20 Wochen

Schnitt: Overall Tommi von Farbenmix
Stoffe: aus meinem Shop

 

Diese Produkte habe ich verwendet

0,25 m Jersey Stoff Uni
2,22 €
8,88 €/Meter
Dieser Beitrag wurde am 11.08.2014 von Tina veröffentlicht.

Damit wir wissen, dass Dein Kommentar echt ist, fülle alle fettbeschrifteten Pflichtfelder aus.

schreibt
Huhu ich habe auch einen Tommi genäht und bin in der 21 SSW :-) Deiner ist auch sehr schön ich habe mich erstmal an einlagig aus Fleece gewagt! Auch sehr schön geworden ;-) Lg Anja
schreibt
Hallo Anja, dann sind wir ja ungefähr gleich weit. :-) Ganz liebe Grüße und viel Spaß noch beim Nähen für's Baby, Tina