Archive Juni 2011 Archive Juni 2011
Archive Juni 2011

Archive Juni 2011

Projekte aus der Nähwelt, neue Stoffe und auch ein wenig Privates

, Tina

♥ Danke ♥

Was seh ich denn da heute: Schon über 10.000 Seitenaufrufe und 125 liebe Leser, bzw. Leserinnen, die meinen Blog verfolgen und immer mal wieder ein liebes Kommentar bei mir lassen.

♥ Danke ♥

Wow! Das freut mich riesig und zeigt mir das ich doch das richtige getan habe. Vielen lieben Dank an euch alle. Wenn ich die Tage mal mehr Luft habe werd ich mir eine schöne Verlosung als Dankeschön ausdenken.

Dieser Beitrag wurde am 30.06.2011 von Tina veröffentlicht.

, Tina

Do it yourself: Die Pinnwand

Schon lange war in meinem Kopf: "Eine Pinnwand muss in mein Nähzimmer!"

Dazu habe ich mir schon vorlängerem eine Keilrahmen Leinwand zugelegt, die bis jetzt trostlos in der Ecke stand.
Am Wochenende habe ich mich mal in meinen Stoffvorräten gestöbert und mich für einen Stoff entschieden, den ich bisher noch nicht angeschnitten habe. Seit dem bin ich total begeistert von diesem Stoff. Als Vlies unter dem Stoff habe ich einfach eine Stück aus einer Fleecedecke vom Schweden verwendet. Und dann wurde drauf los getackert...

So und nun für alle die das Bild noch nicht bei Facebook gesehen haben gibt es hier nun das Ergebnis und ein kurzer bildlicher Überblick wie ich die Pinnwand gemacht habe:

Do it yourself: Die Pinnwand

Wer mag kann auch noch Gummi's spannen, um Sachen dahinter zu klemmen, oder irgendwelchen anderen Schnickschnack.
Ich habe es erstmal so belassen, denn weil die Pinnwand mir so richtig gut gefällt und ich sogar am überlegen bin sie als Bild an die Wand zu hängen. Passt doch auch gut oder? Dann bräuchte ich nur eine neue Pinnwand. :-)


, Tina

Stoffmarkt in Frankfurt

Heute Vormittag habe ich mich auf dem Weg zum Stoffmarkt nach Frankfurt gemacht. Sind nur ca. 10 Minuten von mir aus mit dem Auto.

Parkplatz mit tierischer Aussicht.
Diese Tiere verfolgen mich irgendwie in den letzten Tagen. :-)

Stoffmarkt in Frankfurt

Und strahlend blauer Himmel bei 25-30 °C, am Ende wurd's dann doch ganz schön warm.

Und das ist meine Ausbeute. Klein aber fein.

Stoffmarkt in Frankfurt
Dieser Beitrag wurde am 26.06.2011 von Tina veröffentlicht.
Schlagworte: Stoffe

, Tina

Der "Fant"

Der "Fant"
Schnitt: Elefantös von Farbenmix (verkleinert)

Als mehr oder weniger erstes Stück in meinem neuen Nähzimmer ist dieser kleine Kuschelfreund entstanden. Mein Sohn hat ihn sich gleich gekrallt und ihn liebevoll "Fant" getauft.
Er ist schön klein und handlich, für fast zweijährige super geeignet. Der Erste in Originalgröße war doch etwas zu unhandlich und so hat dieser nur ungefähr ein viertel der originalen Maße.

Dann habe ich noch zwei Schlüsselmäppchen genäht, weitere Sachen sind noch in Arbeit.

Der "Fant"

Der "Fant"
Schnitt: Schlüsselmäppchen von hinter'm wall (Maße etwas verändert)
So und morgen Mittag gehts zum Stoffmarkt nach Frankfurt. Ich freu mich schon riesig!

, Tina

Einblicke und Ausblicke

Wie versprochen will ich euch nicht länger auf die Folter spannen und zeige euch nun ein paar Bilder von meinem Nähzimmer in unserem neuen Heim.

Unter dem Dach, direkt neben dem Büro von meinem Mann ist nun mein Reich zu finden. Das Dachgeschoss ist sozusagen der Arbeits- und Kreativbereich in unserem Haus.

Während dem Umzug mussten wir feststellen, das einige Möbel nicht mehr so in die Zimmer passten wie vorher. So sind drei Schränke für mich abgefallen und ich musste nichts Neues kaufen.

Einblicke und Ausblicke
Das Regal links mit den Fächer und Kästen stand in unserem Spielzimmer. Dort hatten wir zwei von der Sorte, aber im neuen Zimmer reicht eins vollkommen aus. Somit konnte ich dieses für mich ergattern.

Einblicke und Ausblicke

Aus unserem ehemaligen Schlafzimmer stammen diese zwei Malm Kommoden, für die kein Platz mehr im Neuen ist. Ich habe sie einfach Rücken an Rücken gestellt und habe nun einen schönen großen Zuschneidebereich und viele Schubladen in denen ich meine Stoffe und andere Sachen untergebracht habe.
Der Tisch für die Nähmaschine ist schon vor eine Weile von unserem letztern Büroumzug übrig gewesen.

Einblicke und Ausblicke

Bis auf dieses schöne gestickte Blumenherz, das mir sehr am Herzen liegt und bisher keinen Platz an der Wand hatte, habe ich leider noch nicht viel an den Wänden. Ein Pinnwand will ich unbedingt noch selber gestallten und Vorhänge nähen, ansonsten mal schauen was sich mit der Zeit so findet.

Einblicke und Ausblicke

Auf der anderen Seite in der Schräge steht mein Schreibtisch und ein Schrank für den Papierkram meiner Jobs und auch für Privates.

Einblicke und Ausblicke

Das ist der Ausblick aus meinem Fenster, leider nicht so schön wenn es regnet. :-(
Bei schönemWetter gibt es nochmal ein Bild für euch.

Und wie gefällt es euch bei mir?
Vielleicht habt ihr ja auch ein paar Ideen für mich um es noch gemütlicher zu machen.


  1. 1
  2. 2