Archive Juni 2014 Archive Juni 2014
Archive Juni 2014

Archive Juni 2014

Projekte aus der Nähwelt, neue Stoffe und auch ein wenig Privates

, Tina

Mutterpasshülle + Verlosung

Letzte Woche hat Anita zum Probenähen für Ihre neue Ebook-Serie aufgerufen. Auch ich darf da bei sein und habe meinem Mutterpass endlich mal einen Hülle verpasst, das war nach über 5 Jahren doch wirklich langsam mal überfällig.

Mutterpasshülle + Verlosung

Wer mich kennt der weiß das ich es lieber einfach und schlicht mag. So hab ich die Mutterpasshülle aus einem meiner Lieblingsstoffe in Blau und türkis von Amy Butler genäht. Kein Verschluß, keine Bänder, Borten oder Applikationen.

Sieht doch nicht schlecht aus oder was meint Ihr?

Mutterpasshülle + Verlosung

Als kleines Dankeschön von Anita darf ich Ihr neues Ebook, das Ihr übrigens ab sofort auch hier kaufen könnt, mit den Schnitten für Mutterpass- und U-Heft Hülle an einen meiner Leser verlosen!

Ihr müsst dazu einfach bis Sonntag, den 29.06.2014, einen Kommentar unter diesem Beitrag hinterlassen. Nächste Woche werde ich dann eine/n Gewinner/in auslosen, der/die das Ebook per Mail von mir zugeschickt bekommt.

Und was habt Ihr heute Schönes am Creadienstag zu zeigen?


, Tina

Sommerliche Schlüsselanhänger

Schlüsselanhänger könnte ich wirklich für jeden einzelnen Schlüssel bei mir haben. Es gibt so viele tolle Variationen, das ich mich meistens schwer entscheiden kann welchen ich jetzt verwende.

Heute, am Creadienstag, habe ich vier sommerliche Exemplare in bunten Farben genäht:

Sommerliche Schlüsselanhänger

Verwendet habe ich dafür einige Produkte der Firma Union Knopf, die ich von Zeit zu Zeit für Euch testen darf.
Die Hauptaccessoires sind Knöpfe und Webband von Tante Ema, die ich auf 2,5cm breites Gurtband genäht habe.
Passend kombiniert dazu habe ich verschiedene Materialien wie Baumwollband, Schrägband und Zackenlitze.

Die Rohlinge für die Schlüsselanhänger könnt Ihr bei mir im Lädchen finden, ebenso auch Gurtbänder und weiteres Zubehör.

 

Diese Produkte habe ich verwendet


, Tina

12 von 12 im Juni

Wieder einmal zwölf Momentaufnahmen für Euch von meinem heutigen Tag:

12 von 12 im Juni

Ausnahmsweise ausgeschlafen - lecker gefrühstückt - Papierkram erledigt - Untersetzer genäht

12 von 12 im Juni

neue Blogbasteleien - Stoffkombis ausgewählt - Täschchen genäht - Freebook ausprobiert

12 von 12 im Juni

Kind empfangen - Apfelpfannkuchen gebacken - Wäsche erledigt - nach Brasilien geschaut

Mehr Bilder gibt es bei Frau Kännchen zu sehen!


, Tina

Ganz tief ausgegraben...

... aus der Stoffkiste habe ich letzte Woche endlich mein tolles Stück "Dutch Love" Jersey, den ich mir bereits Anfang Dezember 2012 gekauft habe. Damals musste ich ihn unbedingt haben und hatte auch schon viele Ideen im Kopf was ich damit anstelle.

Leider hat dann aber es dann doch mehr als ein Jahr und eine neue Idee, bzw. einen neues Schnittmuster, gebraucht um den Hamburger Liebe Schatz endlich zu verarbeiten. Passende dazu habe ich einen grau-melierten Jersey verwendet.

Ganz tief ausgegraben...

Eine Lady Carolyn ist es geworden, die ich schon bei vielen anderen fleißigen Nähmädels in den letzten Wochen bewundert habe und gleich von Anfang an begeistert war.

Den Einsatz habe ich mit einem Druckknopf verschlossen, was eine sehr gefährliche Aktion war.
Um vorab die Position zu bestimmen habe ich das Shirt angezogen und den Einsatz mit einer Stechnadel verschlossen. Blöderweise habe ich beim ausziehen die Spitze der Stecknadel schön über die Nase gezogen und direkt einen Kratzer ab bekommen, der gleich geblutet hat. Das hätte im wahrsten Sinne des Wortes auch böse ins Auge gehen können....

Ganz tief ausgegraben...

Ein klasse Schnitt, der super einfach und schnell genäht war. Das Shirt passt mir wunderbar und ich glaube jetzt schon das es bestimmt sehr oft getragen wird in nächster Zeit.
Einzig die Länge des Shirts habe ich mal wieder verlängern müssen, aber das gehört ja schon zum Standart bei mir.

Und jetzt schau ich gleich mal bei den anderen Rums-Mädels vorbei!