Archive TE_BLOG_ARCHIVE_MONTH 2014

Projekte aus der Nähwelt, neue Stoffe und auch ein wenig Privates

, Tina

12 von 12 im September

Beim letzten 12 von 12 Post im August war das Wetter noch wirklich sehr angenehm. Davon konnte ich heute nur noch träumen, denn es war wirklich ein ganz doofer Regenwettertag. :-(

So hab ich heute Morgen mal ganz entspannt angefangen ein paar Stoffe zu sortieren, bevor ich mich ins alltägliche Paketepackgewusel gestürzt habe.

12 von 12 im September

Zwischendrin, als der Regen mal kurz eine Pause gemacht hat, habe ich mich auf mein Fahrrad geschwungen und bin schnell was einkaufen gegangen. Das Bild ist aus unserer überdachten Einfahrt und deshalb so trocken.

12 von 12 im September

Später dann noch etwas Büroarbeit. Seit über einer Woche beschäftige ich mich mit der SEO Optimierung meiner Seite. Bisher hat es einiges gebracht und sich der elende Aufwand, den ich sonst so gescheut habe, wirklich gelohnt. Zwischendrin zur Abwechselung habe ich dann endlich ein Binding, das erste aus selbst gemachtem Jerseyschrägband, fertig angenäht.

12 von 12 im September

Und die 2015er Kalenderseiten12 von 12 im September für meinen Filofax sind auch endlich gekommen. Jetzt muss ich erstmal fleißig Termine eintragen.

12 von 12 im September

Viele bunte Knallerfarben, was besseres kann man an einem Schlechtwettertag nicht vor der Nase liegen haben!

12 von 12 im September

Bevor ich den Sohnemann im Kindergarten abgeholt habe noch schnell den Wochenendeinkauf erledigt. War total leer im Supermarkt, bei dem Wetter sind wohl alle lieber zuhause geblieben.

12 von 12 im September

Malen und Butterbrote am Nachmittag und die Mama hat die Qual bei der Wollauswahl. Hab mal wieder ein neues Projekt im Kopf das viel Wolle benötigt.

12 von 12 im September

Immernoch Dauerregen und eckliges Wetter, aber zum Abendessen gab es als Highlight dann super leckere Tortillas. Mhmmmm, die waren wirklich gut!

12 von 12 im September

Anschließend schön eingekuschelt auf die Coutch. Hoffentlich wird das Wetter morgen wieder besser!

12 von 12 im September

Und was habt Ihr heute so gemacht?

Mehr Bilder vom heutigen Tag könnt Ihr im Draußen nur Kännchen Blog sehen!

 


, Tina

Unterwegs im Norden Teil 2

Neben dem Besuch in Nordhorn vor zwei Wochen, habe ich letzte Woche auch ein paar Tage mit meiner Familie in Hamburg verbracht. Einige Jahre war ich nicht mehr dort und hab mich daher umso mehr gefreut wieder einmal durch die tolle Stadt zu schlendern. Und damit Ihr auch ein bißchen daran teil haben könnt, hab ich hier ein paar Bilder für Euch:

Unterwegs im Norden Teil 2Unterwegs im Norden Teil 2Unterwegs im Norden Teil 2Unterwegs im Norden Teil 2
Unterwegs im Norden Teil 2Unterwegs im Norden Teil 2

 

Leider war die Zeit viel zu kurz, ich hätte wirklich eine ganze Woche bleiben können um alles abzuklappern was mir wichtig war. Aber ich komme bestimmt wieder und dann am besten mit mehr Zeit, dann klappt es bei dem einen oder anderen der gefragt hatte auch bestimmt mal mit einem Treffen.

Passend zu meiner Reise hatte ich mir eigentlich eine Tasche genäht, die allerdings leider im Koffer durch einen Katalog auf Ihr verunglückt ist. :-( An Fotos machen war vor lauter Falten und dem teilweise abgelösten Flockbild so leider nicht mehr zu denken. Zuhause habe ich dann mein bestes gegeben um sie wieder zu richten. Das Flockbild hat etwas gelitten, aber ansonsten sieht sie wieder super aus.

Unterwegs im Norden Teil 2
Material: Baumwolle mit Ankern in Grau und Baumwolle Uni Petrol, Paspelband in Weiß, Kam Snap in Weiß

Der Schnitt ist nach meiner eigenen Idee entstanden.

Der Seestern aus Flockfolie stammt aus der neuen Plotterserie "Nautical Life" von Frl. Päng / Bunte Knete, die ich für Sie testen durfte. Die Serie hat wirklich sehr schöne Motive die jeden maritimen Freund begeistern dürften.

Und jetzt geht es direkt eine Runde zum Rums Blog rüber!

Diese Produkte habe ich verwendet

0,25 m Baumwollstoff Webware Heide Uni
1,95 €
7,80 €/Meter

, Tina

24 Wochen

Wieder sind vier Wochen vergangen und es wird langsam Mal Zeit mehr für das Baby zu nähen. Und auch in Sachen Kinderzimmer haben wir am Wochenende die ersten Schritte gemacht, wie vielleicht einige von Euch schon auf Instagram entdeckt haben.

Die nächste Probenährunde zu Anitas e-Book Serie "Willkommen im Leben" stand auch letzten Monat an, so hab ich mich an den ersten kleinen und selbstgenähten Schmusegefährten von Baby Nummer Zwei gemacht. Mit ganz viel Liebe sind bei Ihr vier e-Books, die Ihr auch günstig als Set bekommen könnt, mit Schnittmustern für Babyrasseln entstanden. Ich habe mich für den Hase "Finn" entschieden. Desweiteren gibt es aber auch noch eine Eule, einen Fuchs und eine Maus.

24 Wochen

Der schwarze Stoff mit den Pilzen- und Schmetterlingen ist aus meiner Restekiste. Für den Kopf und die Rückseite des Hasen habe ich Teddyfell verwendet. So ist der Hase richtig schön kuschelig und gemütlich. Augen, Mund und Hase habe ich mit Wollresten aufgestickt.

Wie im Hintergrund zu sehen ist habe ich auch die erste Decke für das Baby gehäkelt. Da Noah auch eine Häkeldecke mit Chevronmuster von mir besitzt die er heiß und innig liebt war klar für das Baby muss auch eine her. Das Muster sollte ebenfalls wieder ein Chevronmuster sein.

24 Wochen

Der Grundton, der sich alle zwei Reihen wiederholt ist ein Beige, dazwischen sind dann auch immer zwei Reihen in sechs verschiedene Farbtönen: Blau, Orange, Grün, Hellblau, Gelb und Hellgrün.
Insgesamt ist die Decke ca. 80 x 80 cm groß.

Eine tolle und super verständliche Anleitung dafür findet Ihr im Blog von Kirstin / Krümelmonster AG.

Und jetzt schaue ich gleich nochmal eine Runde beim Creadienstag vorbei!


, Tina

Unterwegs im Norden Teil 1

Unterwegs im Norden Teil 1

Anfang letzte Woche habe ich mich mal wieder auf den Weg nach Nordhorn gemacht. Unterstützung für die rund 380 km lange Fahrt und für das Tragen und Verstauen der Einkäufe hatte ich auch dabei. Denn mit voranschreitendem Bauch ist das alles gar nicht mehr so einfach wie im nicht schwangeren Zustand. Deshalb gab dies diesmal einfach ein paar mehr Pausen zum entspannen, während wir fleißig eingekauft und neue Sachen geordert haben.

Unterwegs im Norden Teil 1

Ganz besonders habe ich mich wie immer gefreut bei Swafing zu sein. Dort gab es einiges zu sehen. Da wir diesmal wie, aufgrund einer großen Familienfeier am Wochenende, schon Anfang der Woche da waren habe ich diesmal nicht all zu viele bekannte Gesichter getroffen

Anke von Cherry Picking, hatte einen Stand mit tollen Designbeispielen zu Ihren aktuellen Designs Lovely Spooky und Lovely Stars und vielen weiteren Schätzen aus Ihrem Sortiment.

Auch bei Farbenmix gab es einiges zu bestaunen. Dort begeistert mich immer wieder die Wäscheleine mit all den vielen Designbeispielen zu den Schnittmustern.

An dem herzallerliebsten Stand von Sandra / Lila-Lotta, die leider noch nicht da war, habe ich neben Ihren designten Popelinestoffen Gil & Luv schon ein paar weitere kommende Designs erspähen dürfen.

Unterwegs im Norden Teil 1

Wie immer war das Auto nach zwei Tagen wieder bis oben hin voll mit vielen Neuen und auch alten bekannten Stoffen, als wir uns auf den Heimweg gemacht haben.
Es war wie immer toll in Nordhorn! Ich bin schon ganz gespannt auf nächstes Mal und hoffe das ich es dann auch irgendwie schaffe mit Baby vorbei zu kommen.


, Tina

Windelutensilo mit Feder

Die aktuell meist genähten Stücke unter meiner Maschine sind Windelutensilos. Anscheinend ist gerade Geburtenhochsaison. Da lag es natürlich auch Nahe auch schonmal ein Exemplar für unseren zukünftigen Nachwuchs zu nähen.

Windelutensilo mit Feder

Die tolle Feder durfte ich für Frl. Päng Probeplotten, die seit neustem auch Plotterdateien in Ihrem Shop anbietet. Die komplette Serie "African Love" oder auch einzelne Motive daraus sind bei Ihr im Bunte Knete Shop erhältlich.

Stoffe: Streifenstoff in hellbraun und Baumwolle in Uni Petrol
Futter: Volumenvlies H630

Praktische Windelutensilos, die auch eine schöne Idee als Geschenk für Geburt sind, bekommt Ihr bei mir vor Ort oder im Shop. Sollte kein passendes Exemplar für Euch dabei sein, fertige ich auch gerne eines nach Euren Vorstellungen und Wünschen an.

Und was habt Ihr so am Credienstag zu zeigen?

 

Diese Produkte habe ich verwendet

0,25 m Baumwollstoff Webware Heide Uni
1,95 €
7,80 €/Meter