Archive März 2015

Projekte aus der Nähwelt, neue Stoffe und auch ein wenig Privates

, Tina

12 von 12 im März

Zu später Stunde gibt es für Euch heute noch meine 12 von 12 vom heutigen Tag.

12 von 12 im März

Heute morgen gab es ein Treffen in netter Runde mit Mamas und Babys, anschließend ging es an die Arbeit. Während Lena eine Runde gedöst hat war ich fleißig am Packen und habe unter anderem auch endlich für Jelly Roll Nachschub gesorgt.

12 von 12 im März

Zwei neue Farbzusammenstellungen in Grün und Blau habe ich auch gleich zugeschnitten, diese werden in den nächsten Tagen auch für Euch im Shop erhältlich sein. Danach haben wir den Großen vom Kindergarten abholen.

12 von 12 im März

Während Mama sich um den Haushalt gekümmert hat, haben Papa und Sohn eine Runde Fußball gespielt. Momentan hat Noah wirklich nichts anderes als Fußball im Kopf.

12 von 12 im März

Die Danksagungen zur Geburt, die ich drucken lassen habe, diese Woche auch gekommen. Die Einladungen zur Taufe werden aber schön gebastelt. Zum Abendessen gab es köstliche Apfelpfannkuchen. Dann musste ich mich erstmal um die kleine Maus kümmern, die am Abend ganz und gar nicht gut drauf war. Aber mittlerweile schlummert sie ganz fest und friedlich.

Und was habt Ihr heute so erlebt?

Verlinkt: 12 von 12 bei Frau Kännchen


, Tina

Tallin

Heute geht es gleich weiter mit Hosen!

Seit kurzem darf ich mich auch zu der netten Probenähgruppe von der lieben Anja von Rapantinchen zählen.
Dort durften wir in den letzten Wochen ihren neuen Hosenschnitt "Tallin" auf Herz und Nieren prüfen.

Tallin

Der Schnitt kam genau zum richtigen Zeitpunkt, denn der große Mann wächst gerade aus allen möglichen Kleidungsstücken raus und braucht dringend neue Sachen zum Anziehen.

Aktuell sind wir bei Größe 116. Die Hose habe ich allerdings in 122/128 genäht, Größe 110/116 hätte er wohl nicht mehr lange tragen können. Sie ist noch einen Tick zu groß, aber so hat er länger was von diesem tollen Exemplar.

Tallin

Tallin ist ein wirklich schöner Schnitt, der gerade auf für Anfänger super einfach zu nähen ist.
Die großen Taschen, die von vorne nach hinten übergehen, mag ich sehr und hatte bisher auch noch keine in der Art genäht.

Genäht habe ich die Hose aus einem blau-grün geringeltem Jersey. Die Taschen, die mit Paspelband in Hellgrün abgesetzt sind, sind aus einem Unijersey in Türkis. Die Bündchen für Bauch, Hosenbeine und die Tascheneingriffe sind in Hellgrün.

Tallin

Das neue ebook gibt es ab heute bei Anja im Shop!
Jetzt sind die Kinder versorgt, da fehlt doch nur noch eine Hose für mich. ;-)

Verlinkt: Outnow


, Tina

Kleine Monsterchen

Ein kleines Monster ist meine Tochter sicher nicht, aber trotzdem habe ich mich auf der Hausmesse bei Swafing direkt in die süßen Monsterstoffe "Best Friend" und "Best Buddy" für Kinder verliebt. Da war gleich klar, die müssen alle her.

Heute, als die neuen Stoffe aus der Feder von Farbenmix dann bei mir im Laden eingetroffen sind, habe ich mich natürlich gleich dran gemacht um etwas daraus zu nähen.

Kleine Monsterchen

Bisher trägt die kleine Maus noch etliche Hosen in Größe 50/56, aber lange wird das wohl leider nicht mehr so sein. Größere Hosen zu nähen hatte ich bisher noch nicht schaft, also wurde es langsam mal Zeit und Hose Nummer 1 in Größe 62/68 ist entstanden.

Kleine Monsterchen

Erstmal habe mich für den "Best Friend" Jersey in Grau entschieden, ihr wisst ja ich mag es lieber dezent.
Kombiniert habe ich dazu Bündchen in Fliederfarben. Die Zusammenstellung gefällt mir wirklich richtig gut.

Kleine Monsterchen

Natürlich musste die kleine Maus auch direkt Probetragen. Noch etwas groß, aber durchaus schon tragbar.

Und was habt Ihr heute Schönes genäht?

Schnitt: Kuschelhose aus der Zwergenverpackung II
Verlinkt: Creadienstag


  1. 1
  2. 2