Archive Mai 2018 Archive Mai 2018
Archive Mai 2018

Archive Mai 2018

Projekte aus der Nähwelt, neue Stoffe und auch ein wenig Privates

, Tina

Skater Shirt

Den heutigen Feiertag habe ich genutzt um endlich mal ein paar länger liegenden Ufos fertig zu stellen.
Als erstes an der Reihe war das Shirt auf das mein Sohn schon seit Anfang März sehnsüchtig wartet. Irgendwie kam immer wieder etwas dazwischen, obwohl eigentlich nur noch die Ärmelbündchen fehlten. Der Stoff dafür fiel mir gestern in die Hände und so hab ich es endlich in Angriff genommen.

Klimperklein Shirt mit Teilung

Den blau gestreifte Jersey ist ein echter Hingucker und die Farben leuchten schön. Damit es nicht zu viel Muster wird hab ich das Shirt nach dem Schnitt aus dem Klimperklein Buch von Pauline genäht und einen grau meliertern Jersey für den oberen Teil verwendet.

Skater Plott aus Flexfolie

Auf den unteren Teil in Blau habe ich einen coolen Plott aus Flexfolie in Gelb mit Skatermotiv gebügelt.

Skatershirt aus Swafing Jersey Lou und Jaro

Das Kind ist happy und die Mama um ein unfertiges Teil leichter im Schrank.
Sozusagen mehr Platz für neue Nähprojekte ;-)

Klimperkleinshirt aus Swafing Stoff

Diese Produkte habe ich verwendet

0,25 m Jersey Jaro Uni Meliert
4,30 €
17,20 €/Meter
Flex Folie Premium Uni
2,20 €
2,20 €/Stück
Dieser Beitrag wurde am 31.05.2018 von Tina veröffentlicht.

, Tina

Viva Alpaca

Auch wenn bei den aktuellen Außentemperaturen eher keine langen Shirts und Hosen geeignet sind zeige ich heute nochmal ein hübsches Set das ich genäht habe.

Klimperklein Set aus Jerseystoffen

Das Shirt ist der Raglanschnitt aus dem Klimperklein - kinderleicht Buch. Den Jerseystoff mit Alpakas in Rosa habe ich mit einem melierten Jersey in Bordeaux kombiniert. Das dunkle Rot kommt neben vielen anderen Farben auch in dem Stoff vor. Das Bündchen am Halsausschnitt ist ebenfalls aus dem Jersey den ich für die Ärmel vernäht habe.

Raglan Shirt aus Viva Alpaca Jersey

Passend zum Shirt habe ich eine Hose genäht. Die Checkerhose, immer gerne getragen hier und diesmal leider in der größt möglichen Größe, 104, die im Schnitt enthalten ist. Die Hose ist aus Jacquard Jersey Mauri in Schwarz mit Fischgrät Muster, der Stoff kann von beiden Seiten verwendet werden. Ich habe mich für die dunklere Seite und somit dem dezenteren Muster entschieden. 

Klimperklein Raglan Shirt und Checkerhose

In die Teilungsnaht des Sattels habe ich einen Streifen Jersey eingearbeitet. Die Abschlüsse an Bauch und Beinen sind aus Bündchen Heike Melange in Bordeaux Rot.

Hosensattel mit Jerseystreifen

Verlinkt: Handmade on tuesday

Diese Produkte habe ich verwendet

0,25 m Jersey Jaro Uni Meliert
4,30 €
17,20 €/Meter
0,25 m Viva Alpaca Jersey
4,15 €
16,60 €/Meter
0,25 m Feinstrick Bündchen Heike Melange
2,30 €
9,20 €/Meter

, Tina

Monstera Pullover

Schon lange bin ich um den tollen Monstera Sweat von Cherry Picking herum geschlichen und letzte Woche war es dann soweit das ich mir ein Stück davon geschnappt habe um einen Pulli daraus zu nähen.

Der Grundschnitt ist Fenna aus der La Maison Victor Winter Ausgabe von 01/2018. Den Pulli hatte ich kurz davon schon mal genäht (hier leider noch nicht gezeigt) und war auf Anhieb super zufrieden mit der Passform.
Ein Pulli mit Beleg am Halsausschnitt statt Bündchen, das ist mal was anderes und lässt sich auch super angenehm tragen wie ich finde.

Fenna La Maison Victor

Die Ärmel habe ich gekürzt, für Sommerabende oder Tage an denen es mal nicht ganz so warm ist. So ließ es sich bei dem warmen Regenwetter in den letzten Tagen auch ganz gut arbeiten.

Fenna Pullover Monstera Sweat

Der Saum ist ganz schnell und einfach mit einem Fertigbündchen in schwarz mit weißem Streifen eingefasst. Das erste Mal das ich ein Bündchen in der Art vernäht hab und es hat direkt gut geklappt.

Saum mit Swafing Bündchen Clyde

Und ein letztes Mal geht es heute zu Rund um Weib, sehr schade das es den Blog in Zukunft nicht mehr geben wird.

Verlinkt: Rums

Diese Produkte habe ich verwendet


, Tina

Sommertasche Frieda

Vor einer Weile hat mich meine Kollegin nach einem praktischen Taschenschnitt für den Einkauf gefragt. Nachdem ich ein bißchen im Blog gestöbert habe viel mein Auge auf den Taschenschnitt Frieda von allerlieblichst. Vor ein paar Jahren hatte ich gleich mehrere Taschen davon genäht und war ganz begeistert. Da entstand gleich der Wunsch den Schnitt mal wieder aus der Versenkung hervor zu holen.

Sommertasche für den Schwimmbadbesuch

Es war gleich klar, eine sommerliche Tasche soll es sein. Schon vor meiner Rücken Op im Februar habe mir vorgenommen in diesem Sommer regelmäßig Schwimmen zu gehen und dafür brauchte ich noch einen praktischen Begleiter. Dafür schien mir der Schnitt ideal.

In meiner Restekiste habe ich noch ein Stück von der tollen Hamburger Liebe Popeline mit Sonnenschirmen auf Gelb gefunden und als Kontrast dazu die Webware in Türkis mit weißen Sternen kombiniert.
Das Innenfutter und die Träger sind in einem Baumwollstoff in Uni Türkis. Die aufgesetzten Passen in den Ecken und die obere Rundung ist mit Paspelband eingefasst. 

Reißverschlusstasche im Innenfutter

Als kleines Extra habe ich im Innenfutter eine kleine Reißverschlusstasche mit eingenäht, ideal für die einen Schlüssel, ein paar Münzen oder die Schwimmbadkarte.

Sommertasche Frieda Allerlieblichst

Die Tasche kann durch einen Riegel aus Baumwolle an dem vorne angebrachten Knopf leicht verschlossen werden, so das nicht direkt alles raus fallen kann. Den Knopf habe ich mit dem Hauptstoff der Tasche bezogen.
Damit die Tasche einen schönen Stand hat, habe ich sie mit H640 gefüttert.

Verlinkt: Handmade on tuesday

Diese Produkte habe ich verwendet

0,25 m Baumwolle Sterne weiß
2,20 €
8,80 €/Meter
0,25 m Baumwollstoff Webware Uni
1,75 €
7,00 €/Meter
Dieser Beitrag wurde am 15.05.2018 von Tina veröffentlicht.
Schlagworte: tasche

, Tina

Trägerkleid aus Sommerstoffen

Lange gab es hier nichts zu sehen, nach meiner OP im Februar geht es nun wieder in den Alltag zurück und langsam auch an die Arbeit. Da wird es Zeit das auch der Blog endlich wiederbelebt wird.
Heute zeige ich Euch ein hübsches Trägerkleid aus Webware in sommerlichen Designs.

Trägerkleid Oona von Farbenmix

Als die hübschen Designs aus der Chasing Waves Serie im Laden eintrafen hatte ich sofort den Plan für ein Sommerkleid im Kopf. Entschieden habe ich mich dann für den Schnitt Oona von Farbenmix, der in verschiedenen Versionen genäht werden kann. Das Kleid wäscht mit und kann später auch noch als Tunika getragen werden.

Zu dem Design mit Meerestieren in Grün habe ich den Stoff mit Eis aus blauem Untergrund kombiniert. Die seitliche Unterteilung ist ein Baumwollstoff in Uni Pink.

Sommerkleid aus Webware für Kinder

Der leicht ausgestellte Saum hat einen Abschluss aus einer Mini Zackenlitze in Rosa. 

Eis Plotterdatei auf Flexfolie

Die Träger lassen sind mit Jerseydruckknöpfen in Hellgrün verschließen.

Also Highlight ziert die Vorderseite ein Eisplott aus Flexfolie in Pink. Eine ähnliche Datei findet Ihr auch zum Download bei uns im Shop.


Verlinkt: Handmade on tuesday

Diese Produkte habe ich verwendet

Flex Folie Premium Uni
2,20 €
2,20 €/Stück
0,25 m Baumwollstoff Webware Uni
1,75 €
7,00 €/Meter
20 Jersey Druckknöpfe
4,90 €
0,25 €/Stück
2,50 €
 
inkl. MwSt
Dieser Beitrag wurde am 08.05.2018 von Tina veröffentlicht.
Schlagworte: kleid