Einblicke und Ausblicke

Projekte aus der Nähwelt, neue Stoffe und auch ein wenig Privates

, Tina

Einblicke und Ausblicke

Wie versprochen will ich euch nicht länger auf die Folter spannen und zeige euch nun ein paar Bilder von meinem Nähzimmer in unserem neuen Heim.

Unter dem Dach, direkt neben dem Büro von meinem Mann ist nun mein Reich zu finden. Das Dachgeschoss ist sozusagen der Arbeits- und Kreativbereich in unserem Haus.

Während dem Umzug mussten wir feststellen, das einige Möbel nicht mehr so in die Zimmer passten wie vorher. So sind drei Schränke für mich abgefallen und ich musste nichts Neues kaufen.

Einblicke und Ausblicke
Das Regal links mit den Fächer und Kästen stand in unserem Spielzimmer. Dort hatten wir zwei von der Sorte, aber im neuen Zimmer reicht eins vollkommen aus. Somit konnte ich dieses für mich ergattern.

Einblicke und Ausblicke

Aus unserem ehemaligen Schlafzimmer stammen diese zwei Malm Kommoden, für die kein Platz mehr im Neuen ist. Ich habe sie einfach Rücken an Rücken gestellt und habe nun einen schönen großen Zuschneidebereich und viele Schubladen in denen ich meine Stoffe und andere Sachen untergebracht habe.
Der Tisch für die Nähmaschine ist schon vor eine Weile von unserem letztern Büroumzug übrig gewesen.

Einblicke und Ausblicke

Bis auf dieses schöne gestickte Blumenherz, das mir sehr am Herzen liegt und bisher keinen Platz an der Wand hatte, habe ich leider noch nicht viel an den Wänden. Ein Pinnwand will ich unbedingt noch selber gestallten und Vorhänge nähen, ansonsten mal schauen was sich mit der Zeit so findet.

Einblicke und Ausblicke

Auf der anderen Seite in der Schräge steht mein Schreibtisch und ein Schrank für den Papierkram meiner Jobs und auch für Privates.

Einblicke und Ausblicke

Das ist der Ausblick aus meinem Fenster, leider nicht so schön wenn es regnet. :-(
Bei schönemWetter gibt es nochmal ein Bild für euch.

Und wie gefällt es euch bei mir?
Vielleicht habt ihr ja auch ein paar Ideen für mich um es noch gemütlicher zu machen.

Dieser Beitrag wurde am 20.06.2011 von Tina veröffentlicht.
Schlagworte: Nähzimmer

Damit wir wissen, dass Dein Kommentar echt ist, fülle alle fettbeschrifteten Pflichtfelder aus.

schreibt
super , wunderschön :) gratuliere zum tollen Nähzimmer.......davon träume ich erstmal noch eine weile.......
Ich wünsch dir viele kreative Stunden darin :)

lg bianca
schreibt
seeeeeehr kuhl!!!
schreibt
Tolles Nähzimmer - müsste noch etwas bunter und chaotischer werden ;) Aber das kommt ja mit der Zeit meistens von allein :)
schreibt
Schööööön hast du's - das muss ich neidlos zugeben :)

LG,
Alex
schreibt
Ein schönes Nähzimmer hast Du. Neben Vorhängen und Bildern würde ich noch ein paar Regale an die Wand machen, auf denen dann ganz viele bunte Sachen Platz haben. LG Yvonne
schreibt
oh ich werde ganz neidisch, so ein tolles Zimmer.
Gemütlich wird es von ganz alleine, wenn Du mal richtig loslegst und im Nähchaos versinkst, hihi. So ist es zumindest bei mir.
Lg
Tanja
schreibt
Was für ein wunderschöner und heller Arbeitsplatz!!! Wow ... da hat sich die Mühe doch wirklich gelohnt, oder? :-))
Ich freu mich für dich!

Ganz liebe Grüße
und viel Spaß beim Nähen

Helga
schreibt
schön viel plaaaaatz *neidischbin*

echt schick^^