Frieda

Projekte aus der Nähwelt, neue Stoffe und auch ein wenig Privates

, Tina

Frieda

Nach fast einer kompletten Woche Krankheit und Zwangspause hab ich es am Wochenende wieder an die Nähmaschine geschafft. Zwei liebe Kundinnen hat letzte Woche Taschen bei mir bestellt.

Die Erste davon ist nun fertig. Der tolle Volgelstoff sollte es sein und Lilafarben als Kombi. Abweichend vom Schnittmuster habe ich auf Wunsch noch eine extra Innentasche eingenäht.

Ich hoffe ich habe den Geschmack getroffen und die Tasche gefällt.

Frieda

 

Schnitt: Frieda von allerlieblichst
Stoffe: Bird Song von Michael Miller und Kombistoffe in Unifarben
Dieser Beitrag wurde am 16.06.2012 von Tina veröffentlicht.
Schlagworte: Tasche

Damit wir wissen, dass Dein Kommentar echt ist, fülle alle fettbeschrifteten Pflichtfelder aus.

schreibt
Die sieht wirklich klasse aus, damit hast du bestimmt den Geschmack voll getroffen.

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag

Steffi
schreibt
Die Tasche ist wirklich "wow". Die Farbkombination finde ich sehr gelungen. Wenn die nicht gefällt weiß ichs auch nicht ;)

Liebe Grüße
Mel
schreibt
Die sieht wirklich toll aus! Mal ganz anders, ohne Rüschen oder Zackenlitze. Das hat auch was.

Liebe Grüße,
Elke.
schreibt
die sieht schick aus :) wird sich sicher freuen :)

mal eine frage...wie bearbeitest du deine bilder? ich hätte es auch gerne manchmal so mit ganz weißem hintergrund....:)

liebste grüße
janina
schreibt
die siiht auch klasse aus *ingedankenvormerk* :-)Erstmal freue ich mich auf die andere, ich liebe selbstgemachte Taschen. :-)
Lg Stephanie