Geldbeutel im Miniformat MiniMoneybag von Keko Kreativ

Projekte aus der Nähwelt, neue Stoffe und auch ein wenig Privates

, Tina

Geldbeutel im Miniformat

In den letzten Tagen durfte ich das neue ebook von Kerstin / Keko Kreativ testen. Ein toller Schnitt, mit absolutem Suchtpotential, für einen kleinen Geldbeutel. ;-)

Geldbeutel im Miniformat

Klein, aber auf jeden Fall Fein, ist der Schnitt mit dem Namen MiniMoneyBag. Mit den Maßen von ca. 10 cm x 6,5 cm ist er trotz der geringen Größe ein kleines Raumwunder: Münzen, Geldscheine, Visitenkarten und sogar 4-5 Karten lassen sich gut darin unter bringen.

Geldbeutel im Miniformat

Für das erste Exemplar habe ich mit für zwei Stoffe entschieden, möglich ist es aber auch drei Stoffe zu kombinieren. Der Hauptstoff Außen aus der Blueberry Park Flowers Serie in Beige hat schöne Blumen in Weiß aufgedruckt und passt meiner Meinung nach ganz hervorragend zu dem Chevron Stoff in Brauntönen.

Geldbeutel im Miniformat

Der Schnitt ist wirklich einfach und auch relativ schnell zu nähen, das hat mir direkt Lust darauf gemacht gleich noch ein paar Exemplare zu nähen. Leider hat die Zeit nicht wirklich mit gespielt, aber das war bestimmt nicht das letzte Mal das ich so einen MiniMoneyBag genäht habe.

Schnitt: MiniMoneyBag von Keko-Kreativ
Verlinkt: Handmade on tuesday

Diese Produkte habe ich verwendet

Dieser Beitrag wurde am 05.07.2016 von Tina veröffentlicht.
Schlagworte: Geldbeutel

Damit wir wissen, dass Dein Kommentar echt ist, fülle alle fettbeschrifteten Pflichtfelder aus.