Gepatchte Reißverschlusstäschen aus Stoffresten nähen

Projekte aus der Nähwelt, neue Stoffe und auch ein wenig Privates

, Tina

Gepatchte Reißverschlusstäschchen aus Stoffresten

Wer kennt es nicht, hier und da in jeder Ecke im Schrank Stoffreste, manche klein und manche größer. Die kleineren Reste sammle ich schon länger, farblich sortiert, in meinen "Stoffgläsern".

Stoffgläser: Gläser mit bunten Stoffresten

So hab ich farblich passende Stoffstücke für kleine Projekte schnell zur Hand. So ist am Wochenende auch dieses Projekt entstanden.

Täschchen aus bunten Stoffresten

Für dieses Projekt habe ich verschiedenen Stoff in Kontrastfarben ausgewählt, damit es richtig schön bunt wird. Die unterschiedliche Stoffstücke sind ohne bestimmte Anordnung aneinander genäht, das fertige Stück habe ich dann mit Volumenvlies H630 hinterlegt und von rechts abgesteppt. So entsteht eine schöne Optik und Haptik.
Das Gleiche gilt auch für die Rückseite.

Patchwork Stofftäschchen Handmade

Aus Vorder- und Hinterteil ist dann das Täschchen mit Reißverschluss, auch hier wieder als Kontrast in einem knalligen gelb, entstanden. Das Innenfutter ist ebenfalls aus einem Stoffrest entstanden.

Ein schnelles Nähprojekt mit einem hübschen Ergebnis das immer wieder ganz individuell wird. Ideal auch als Mitbringsel oder Geschenkidee.

Diese Produkte habe ich verwendet

Dieser Beitrag wurde am 17.02.2020 von Tina veröffentlicht.

Damit wir wissen, dass Dein Kommentar echt ist, fülle alle fettbeschrifteten Pflichtfelder aus.

schreibt
Ich hätte gerne von Euch den Schnittmuster für Reissverschlusstäschchen? Besten Dank! Freundliche Grüsse aus der Schweiz Cavegn Carin