Kinderpulli

Projekte aus der Nähwelt, neue Stoffe und auch ein wenig Privates

, Tina

Life is a pony farm

Das meine Maus etwas aus den Pony Jerseys von Hamburger Liebe bekommt war gleich von Anfang an, als ich die Stoffe für den Laden bestellt habe, geplant. Nach dem Diese eingetroffen sind, habe ich dann gleich vorsorglich ein Stückchen vom dem Lucky Horses Jersey zurückgelegt. Das Design in Blau hat mir am besten gefallen.

Da meine Tochter bei wärmeren Temperaturen, die wir bis letzte Woche noch hatten, meistens nur Bodys trägt habe ich mir gleich vorgenommen einen Pulli für die Tage an denen es wieder kälter wird zu nähen. Es konnte ja keiner Ahnen, das es jetzt zu Beginn der Sommerferien schon wieder kühler wird.

Life is a pony farm

Daher konnten wir das Shirt gleich heute schon anziehen, auch wenn es mit Größe 62/68 noch einen Tick zu groß ist. So kann sie es aber bestimmt noch ein paar Tage länger tragen.

Life is a pony farm

Als Schnitt habe ich das erste Mal den Pulli aus dem KuschelBasics Schnitt von Farbenmix genäht. In der Mädchenvariante mit leicht ausgestellter Grundform, die Ärmel sind allerdings die in der geraden Form. Der Schnitt gefällt mir sehr gut und wird demnächst bestimmt noch öfter für die Herbst- und Wintergarderobe der jungen Dame genutzt.

Life is a pony farm

Am hinteren Halsausschnitt habe ich einen Jerseystreifen mit eingefasst, der die kratzende Overlocknaht verdeckt. Tatsächlich habe ich das zum ersten Mal gemacht und mich direkt gefragt wieso ich das nicht schon vorher gemacht habe, denn schwer ist das wirklich nicht.

Life is a pony farm

Die Bündchen am Halsausschnitt und an den Ärmeln in Uni Pink sind ein toller Kontrast zu dem blauen Stoff mit Ponys. Den Saum habe ich zweimal umgeschlagen und abgesteppt.

Verlinkt: Handmade on Thuesday

Diese Produkte habe ich verwendet

Dieser Beitrag wurde am 28.07.2015 von Tina veröffentlicht.
Schlagworte: Kindershirt, Kinderpulli

Damit wir wissen, dass Dein Kommentar echt ist, fülle alle fettbeschrifteten Pflichtfelder aus.