Mal was Neues ausprobieren

Projekte aus der Nähwelt, neue Stoffe und auch ein wenig Privates

, Tina

Mal was Neues ausprobieren

Zur Zeit bin ich neben der Arbeit fleißig und gleich mehrere Projekte am Probenähen. Daher gibt es auch nicht besonders viele Bilder die ich gerade zeigen kann.

Deshalb dachte ich mir zeig ich Euch heute mal was ich für mich entdeckt habe und gerade mal nebenher ausprobiere.

Grundsätzlich bin ich ja schon lange ein Patchworkfan. Inspiriert durch meine Mama, die viel Patchwork gemacht hat, hab ich auch immer mal wieder ein paar Projekte angefangen. Leider hat es bisher noch nie eine Decke für mich gegeben, nur eine kleine für meinen Sohn.

Nachdem ich letzten Monat Andrea von Quiltmanufaktur kennen gelernt habe und ihre super schöne Decke bewundern durfte, ist das Feuer auch wieder in mir entfacht. Andrea bloggt ganz frisch im Bernina Blog und hat zu Ihrem Einstand eine super tolle Anleitung gepostet: Eine Runde Sache.
Das Muster hat mir gleich so gut gefallen, das ich gleich los gelegt habe um mir endlich mal den Traum von einer eigenen Patchworkdecke zu verwirklichen.

Mal was Neues ausprobieren

Das ist mein aktueller Stand innerhalb weniger Tage. Bisher eine wirklich einfache Arbeit, die ruck zuck geht. Bin aber schon ganz gespannt wie es wird die Rundungen zu nähen, wenn ich das Patchworkelement mit dem Unistoff kombiniere. Aber für den Anfang bin ich wirklich zufrieden.

Die Stoffe sind alles kleine Stücke aus meinem Restekiste, bei denen ich versucht habe mich in Richtung Grün- und Blautönen zu halten.

Dieser Beitrag wurde am 17.07.2013 von Tina veröffentlicht.

Damit wir wissen, dass Dein Kommentar echt ist, fülle alle fettbeschrifteten Pflichtfelder aus.