Meine Ergebnisse für den Bloggercontest Teil I

Projekte aus der Nähwelt, neue Stoffe und auch ein wenig Privates

, Tina

Meine Ergebnisse für den Bloggercontest Teil I

Ja sooo schnell sind die letzten Wochen vergangen und während es in meinem Leben 1.0 drunter und drüber ging standen Bloggen, Nähen und Co. diesmal mal ganz weit hinten an.
Daher hatte ich auch schon befürchtet meine Beiträge für den Bloggercontest nicht mehr fertig zu bekommen. Etwas kürzer musste ich leider treten und habe meine Pläne teilweise umgeschmissen. So habe ich es aber letztendlich doch geschafft in den letzten Tagen alles fertig zu stellen.
Heute habe ich die letzten Bilder gemacht, von denen es jetzt ein paar und in den nächsten Tagen noch mehr zu sehen gibt. Alles ist nun schön verpackt und machen sich morgen auf den Weg zu Unionknopf.

Aber nun zum ersten Teil meiner Ergebnisse:

Meine Grundidee war ein neues und frühlingshaftes Outfit für unsere Coutch. Aktuell befanden sich auf dieser, übrigens weißen Coutch, nämlich leider nur Decken und Kissen in Kühlen Farben wie zum Beispiel Blau und Weiß.

So ist aus der tollen und gemütlichen Wolle von Lana Grossa direkt ein gehäkeltes Kissen in Blumenform entstanden.
Die Form der Blume übrigens weil ich sie ganz passend zu den Julia Stoffen von Swafing fand.

Meine Ergebnisse für den Bloggercontest Teil I

Schnittmuster: Banju von Farbenmix    Wolle: Superbingo von Lana Grossa

Und damit es gleich noch kuscheliger wird habe ich eine alte Fleecedecke, deren Rand sich schon teilweise auflöste, aufgpeppt.

Den Blumenstoff in türkis habe ich fleißig in schmale Streifen zugeschnitten, zusammen genäht und daraus dann insgesamt  knapp 10m Schrägband gebügelt. Ja die Decke ist ziemlich groß. Anschließend hab ich das Schrägband dann in mühsamer Handarbeit vernäht. Eine klasse und einfache Idee um alte und schlichte Decken aufzuhübschen.

Meine Ergebnisse für den Bloggercontest Teil I

Und seit Ihr schon gespannt was ich noch gezaubert habe? Mehr gibt es in den nächsten Tagen zu sehen!

So das war es erstmal und ich schau gleich nochmal beim Creadienstag vorbei.

Dieser Beitrag wurde am 04.03.2014 von Tina veröffentlicht.
Schlagworte: Blogger-Contest

Damit wir wissen, dass Dein Kommentar echt ist, fülle alle fettbeschrifteten Pflichtfelder aus.

schreibt
Oha... da hast du aber fleißig Schrägband gebügelt... das kenne ich auch, wenn dich die Träger meiner Handtaschen nähe ;) Dein Kissen finde ich ganz wunderbar... endlich ist die Zeit der düsteren Farben vorbei! LG, insel-naht