Mutterpasshülle + Verlosung

Projekte aus der Nähwelt, neue Stoffe und auch ein wenig Privates

, Tina

Mutterpasshülle + Verlosung

Letzte Woche hat Anita zum Probenähen für Ihre neue Ebook-Serie aufgerufen. Auch ich darf da bei sein und habe meinem Mutterpass endlich mal einen Hülle verpasst, das war nach über 5 Jahren doch wirklich langsam mal überfällig.

Mutterpasshülle + Verlosung

Wer mich kennt der weiß das ich es lieber einfach und schlicht mag. So hab ich die Mutterpasshülle aus einem meiner Lieblingsstoffe in Blau und türkis von Amy Butler genäht. Kein Verschluß, keine Bänder, Borten oder Applikationen.

Sieht doch nicht schlecht aus oder was meint Ihr?

Mutterpasshülle + Verlosung

Als kleines Dankeschön von Anita darf ich Ihr neues Ebook, das Ihr übrigens ab sofort auch hier kaufen könnt, mit den Schnitten für Mutterpass- und U-Heft Hülle an einen meiner Leser verlosen!

Ihr müsst dazu einfach bis Sonntag, den 29.06.2014, einen Kommentar unter diesem Beitrag hinterlassen. Nächste Woche werde ich dann eine/n Gewinner/in auslosen, der/die das Ebook per Mail von mir zugeschickt bekommt.

Und was habt Ihr heute Schönes am Creadienstag zu zeigen?

Dieser Beitrag wurde am 24.06.2014 von Tina veröffentlicht.
Schlagworte: mutterpasshülle

Damit wir wissen, dass Dein Kommentar echt ist, fülle alle fettbeschrifteten Pflichtfelder aus.

schreibt
Hallo Tina, da mach ich gerne mit. Nach 16 Jahren, da find ich ist es Zeit....lach GglG Heike
schreibt
Ja dann wird es aber wirklich zeit. Und ich dachte ich wäre die einzige Nähtante ohne eine Mutterpasshülle. :-)
schreibt
Hey, da bin ich ja gar nicht so spät dran. Meine beiden Mädels sind jetzt 4,5 Jahre und 7 Monate alt. Durchaus also noch Zeit zum Nähen einer Mutterpasshülle. Und die U-Hefte werden ja sogar noch aktiv genutzt. :-) Lieben Gruß Marietta
schreibt
Hallo Tina, Deine Mutterpasshülle gefällt mir echt gut. Gerade das Schlichte und auch die Farben! Und eine Mutterpasshülle würde ich auch gerne gewinnen *hihi* für meinen mit seinen 5 Eintragungen aus den Jahren 1985 bis 1992 ;-) Passen die alten Mutterpässe eigentlich in die neuen Hüllen??? - Im Notfall gibt es ja fünf Schwiegertöchter (teilweise noch 'in spe' *grins*)... Liebe Grüße PummelchenKreativ
schreibt
Hallo Tina, die Farben nein der ganze Stoff deiner Mutterpasshülle einfach nur schön.ich hüpfe dann auch mal in das Lostöpfchen. lg trudi
schreibt
Total schicker Stoff, den du da verwendet hast. Mein Mutterpass ist auch noch 'nackig', aber erst 2,9 Jahre alt. Da geht also noch was ;-) Viele Grüße Mona
schreibt
Sehr schick - gefällt mir sehr gut! Und ich kann dich beruhigen: bei uns gibt's auch (noch) keine mutterpasshülle (8 Jahre/ 9 Monate). lg aus ö, Theresia
schreibt
Ist jah ne tolle idee.. ♥♥♥
schreibt
Toi toi toi für diese supertolle Verlosung!
schreibt
Die Hülle ist sehr schön! Da ich gerade nach einer Verwendung für meine kürzlich gekauften Stoffe suche, käme mir die Anleitung genau zur rechten Zeit ;-)
schreibt
...ja ich gehöre auch zu denen, die noch keine Hülle haben ;-) ....und Deine sieht absolut super aus !!! .... *hüpf hüpf* ...bin im Töpfchen Gruß Antonia
schreibt
Die Hülle ist sehr schön! Das wäre eine tolle Verwendung für den Stoff, der beim letzten Mal einfach mit musste! :-)
schreibt
Sieht toll aus und der Stoff ist auch wunderschön! Würde ich gerne auch nähen. Hab gerade so einige Mädels im meinen Bekanntenkreis, die ich damit glücklich machen könnte ;)
schreibt
Oh, die Hülle ist suuuperschön. Das e-Book würde ich sehr gerne gewinnen, denn die gelben Heftchen liegen hier etwas traurig in der Schublade rum. VlG, Biene
schreibt
Wow, kann Dir nur zustimmen. Der Stoff ist Traumschön und braucht keine Applis (würden ja den schönen Stoof verdecken) oder sonstiges "gedöns". Meine Lieblingsfarbe ist Blau und mit dem Türkis ein toller Hingucker. Ach, hab mich grad in den Stoff verliebt. (y) Liebe Grüße, Almut
schreibt
Ich habe mich schon autodidaktisch an eine U-Hefthülle gewagt. Habe mich aber dabei einwenig zu sehr verkünstelt... Eine professionelle Anleitung wäre toll! Die Plotterapplikationen sind auch hervorragend. Doch habe ich keine Möglichkeit diese selbst zu drucken. VlG, Anja