Oktoberprojekt Stoffabbau - Kosmetiktasche

Projekte aus der Nähwelt, neue Stoffe und auch ein wenig Privates

, Tina

Oktoberprojekt Stoffabbau - Kosmetiktasche

Schon geht es in Woche Nummer Zwei beim Oktoberprojekt Stoffabbau von Emma. Diesmal ist eine Kosmetiktasche dran.
Genau wie bei Emma trifft das Wort Kosmetiktasche auch nicht wirklich bei mir zu. Ich besitze zwar schon einige solcher Täschchen, aber Kosmetikartikel sind bei mir darin eher nicht zu finden. Ich verwende sie statt dessen für allen möglichen anderen Kleinkram von mir, oder gelegentlich auch mal vom Kind, für unterwegs oder zuhause. In der Handtasche sind es dann zum Beispiel Stifte, das Handy oder auch mal Medikamente, die einen Platz darin finden.

Oktoberprojekt Stoffabbau - Kosmetiktasche

Die Außenstoffe für diese Kosmetiktasche sind zwei ganz geliebte Schätze, die ich schon lange in meinem Schrank liegen habe. Viele Sachen sind aus den jeweiligen Stoffen für mich und auch für andere schon entstanden. Gemeinsam habe ich sie bisher noch nie kombiniert, aber bei der Zusammenstellung Anfang der Woche sind sie mir direkt in die Hände gefallen. Die Kombi fand ich gleich toll und so war schnell entschieden wie die Kosmetiktasche aussehen soll. Für Innen habe ich dann ein graues Wachstuch mit weißen Punkten verwendet. Auch eher eine Seltenheit bei mir, den meistens verwende ich für Innen Baumwollstoffe.

Oktoberprojekt Stoffabbau - Kosmetiktasche

Material: Baumwollstoffreste, Wachstuch, Endlosreißverschluß & Vlieseline H250
Schnitt: mein eigener

Und was habt Ihr euch diese Woche tolles gezaubert?

 

Verlinkt: Oktoberprojekt Stoffabbau & Rund ums Weib

Diese Produkte habe ich verwendet

0,25 m Baumwolle Punkte Dots Weiss Swafing
2,20 €
8,80 €/Meter
Dieser Beitrag wurde am 09.10.2014 von Tina veröffentlicht.
Schlagworte: Rums, Stoffabbau

Damit wir wissen, dass Dein Kommentar echt ist, fülle alle fettbeschrifteten Pflichtfelder aus.

schreibt
das ist ein gaaanz tolles täschchen***lg barbara