Sommerdecke

Projekte aus der Nähwelt, neue Stoffe und auch ein wenig Privates

, Tina

Sommerdecke

Als die Temperaturen in den letzten Wochen doch ab und an mal etwas sommerlich waren musste dringend eine neue Decke für meine Tochter her. Bisher schlief sie nämlich immer noch mit der kuscheligen Decke aus Fleece, die ich Ihr Ende letzten genäht hatte.

Sommerdecke

Diesmal sollte es etwas ganz neues sein. Ein Quilt aus Trapezen war schon länger in meinem Kopf und konnte bei diesem Projekt endlich mal in die Tat umgesetzt werden.

Zuerst hatte ich mir den tollen Birnenstoff aus der Hamburger Liebe Serie ausgesucht. Ich mag die Kombi mit Mint, Pink und Dunkelblau. Vor allem Mint steht bei mir ganz hoch im Kurs. Durch die tollen Farben in dem Stoff viel die Wahl der Kombistoffe auch nicht schwer. Zwei Unis in Dunkelblau und Pink, dazu passend tolle Punktestoffe im Mint.

Sommerdecke

Ruck zuck waren nach dem Zuschnitt alle Trapeze aneinander genäht und diese wunderschöne Decke mit einem ganz tollen Muster ist entstanden. Wenn sie nicht zu klein wäre, dann hätte ich sie glatt selber genommen.

Sommerdecke

Die großen Punkte in Mint habe ich für das Top verwendet, die kleinen Punkte in der selben Farbe sind auf der Rückseite zu finden. Auch das Binding ist aus einem Schrägband aus dem Rückseitenstoff.

Gefüttert ist die Decke mit einem leichten Volumenvlies H630, damit sie nicht all zu dick ist und für den Sommer gut zum schlafen und kuscheln geeignet ist.

Das wird bestimmt nicht die letzte Decke in diesem Muster gewesen sein, ich freue mich schon auf das nächste Exemplar.

Verlinkt: Handmade on tuesday

Diese Produkte habe ich verwendet

4,40 €
17,60 €/Meter
0,25 m Baumwollstoff Webware Uni
1,75 €
7,00 €/Meter
0,25 m Baumwolle kleine Punkte Dots Weiss
2,20 €
8,80 €/Meter
0,25 m Baumwolle Punkte Dots Weiss Swafing
2,20 €
8,80 €/Meter
Dieser Beitrag wurde am 19.07.2016 von Tina veröffentlicht.
Schlagworte: Decke, Quilt

Damit wir wissen, dass Dein Kommentar echt ist, fülle alle fettbeschrifteten Pflichtfelder aus.