Strampelsack

Projekte aus der Nähwelt, neue Stoffe und auch ein wenig Privates

, Tina

Strampelsack

Endlich habe ich es gestern mal wieder an die Nähmaschine geschafft. Momentan ist die Zeit wirklich sehr knapp. Viel Arbeit und viel Baby, das hält schon einiges auf.

Genäht habe ich neben ein paar anderen Dingen, die ich euch in den kommenden Tagen noch zeigen werde, einen Strampelsack.

Strampelsack

Als ich in den letzten Tagen das tolle Freebook von aefflys gesehen habe, kam mir gleich die Idee endlich auch mal so etwas zu nähen. Eigentlich ja schon längst überfällig, wenn man selber ein Baby hat.

Da der Schnitt kein Hexenwerk ist und sich super flott und einfach nähen lässt, hab ich mich gestern kurzerhand während des Mittagsschlafs der Maus dran gesetzt.

Strampelsack

Von Anfang an war klar die neuen Bündchen mit Sternen, die letzte Woche eingetroffen sind, müssen unbedingt dabei sein und da ich auch von Anfang an in die neue  Hamburger Liebe Serie "Five O'Clock" verliebt war habe ich mir gleich einen passenden Stoff dazu heraus gesucht.

Strampelsack
Eine tolle Kombi finde ich, oder was sagt Ihr dazu?

Den Strampelsack habe ich neben dem Innenfutter der Tasche nochmal zusätzlich mit Jersey gefüttert. Das ist auf den Bildern leider nicht zu erkennen.

Genäht habe ich Größe 74/80, er sitzt wunderbar und hat auch noch genügend Platz für die Beinchen zum Strampeln. Letzte Nacht haben wir gleich den ersten Schlafversuch damit gemacht und es hat gut geklappt!

Verlinkt: Out now

Diese Produkte habe ich verwendet

0,25 m Feinstrick Bündchen Sterne
2,75 €
11,00 €/Meter
0,25 m Jersey Stoff Uni
2,22 €
8,88 €/Meter
Dieser Beitrag wurde am 23.10.2015 von Tina veröffentlicht.
Schlagworte: Strampelsack

Damit wir wissen, dass Dein Kommentar echt ist, fülle alle fettbeschrifteten Pflichtfelder aus.