Um ein angenehmes Einkaufs-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen in unserem Shop erklärst Du Dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Informationen zur Verwendung von Cookies, findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Nein!

Schlagwort: Jacke

Projekte aus der Nähwelt, neue Stoffe und auch ein wenig Privates

, Tina

Blouson Maneela und Shirt

Wochenlang war ich voller Vorfreude als ich die ersten Maneela Designbeispiele bei Frau Liebstes entdeckt hatte und als es dann letzte Woche endlich soweit war konnte ich gar nicht anders, als mir das neue Schnittmuster direkt zu kaufen.

Über die Wahl der Stoffe hatte ich daher im Vorlauf schon einige Zeit, doch die perfekte Kombi für mich war überhaupt nicht so einfach zu finden. Tatsächlich lag der fertig ausgeschnittene Schnitt schon zwei Tage auf meinem Tisch als mir die passende Kombination zufällig beim Versand im Laden vor die Augen viel. Der Harvest Blossom Jersey mit Blumenmuster von Jolijou in Blau Grün in Kombination mit dem Steppsweat in Jeansblau ergänzen sich einfach perfekt.

Blouson Maneela und Shirt

Der gemütliche Steppsweat eignet sich wunderbar für Jacken, durch das Futter hält er gut warm. Der ideale Stoff für die Übergangszeit. Zum schließen der Jacke habe ich einen teilbaren Reißverschluss in Türkis eingenäht.

Blouson Maneela und Shirt

Die Ärmel habe ich unterteilt und abgesteppt, so wirkt die schlichte Außenseite gleich viel interessanter. Als Kontrast zum unifarbene Stepper ist der Jersey mit Blumenmuster eine gute Wahl gewesen. Der geblümte Stoff wiederholt sich auch im Futter der Taschen.

Blouson Maneela und Shirt

Auch wenn ich nur einen einfachen einseitig verwendbaren Reißverschluss verwendet habe lässt sich die Jacke durchaus auch von der anderen Seite tragen. So kommt das tolle Blumenmuster von Andrea Müller / Jolijou richtig gut zur Geltung.

Blouson Maneela und Shirt

Insgesamt bin ich sehr zufrieden und begeistert wie schnell die Jacke doch zu nähen ging obwohl an manchen Stellen doch die eine oder andere Tücke steckt. Ich glaube ich könnte noch mehr solcher tollen Blousons für meine Garderobe benötigen.

Blouson Maneela und Shirt

Ebenso neu in meinem Kleiderschrank ist dieses tolle, locker und lässig geschnittene Shirt aus dem Jersey Basics Buch von Lillesol & Pelle. Der schlichte Jaro Jersey in Hellblau eignet sich ideal dafür.

Ich freue mich das ich es endlich mal wieder geschafft habe etwas für mich zu nähen!

 

Schnitte:
Blouson Maneela von Ki-Ba-Doo
Kurzarnshirt mit überschnittenen Ärmeln aus dem Lillesol und Pelle Jersey Basics Buch

Verlinkt: Rund ums Weib

Diese Produkte habe ich verwendet

0,25 m Jersey Jaro Uni Meliert
4,30 €
17,20 €/Meter
Reißverschluss teilbar in verschiedene Größen
ab 2,90 €
1,70 €/Stück
0,25 m Feinstrick Bündchen Heike in Uni
1,95 €
7,80 €/Meter

, Tina

Gepunktete Wendejacke

Langsam lässt die Sonne sich wieder blicken! Die dicke Winterjacke hat daher bald ausgedient und so musste eine neue Jacke für die Übergangszeit her. Der Schnitt war schnell beschlossene Sache, die Wendejacke aus dem tollen Buch von Pauline / Klimperklein. Mein erstes Projekt übrigens von diesen Schnitten.

Neben viel Regen in den letzten Tagen haben wir am Samstag Mittag tatsächlich ein paar Sonnenstrahlen einfangen können und das Wetter gleich genutzt um die neue Jacke probe zu tragen.

Gepunktete Wendejacke

Für Außen hab ich mich für einen Lila Sweatstoff mit Punkten entschieden. Das Innenfutter ist aus zwei verschiedenen Unijerseys in Türkis. Zwei verschiedene, da ich hier Stoffreste verwendet habe. Ihr seht die Kapuze ist etwas heller als das Futter, das aus den Ärmel heraus schaut.

Gepunktete Wendejacke

Die Kombination aus Sweat und Jersey finde ich ist ganz gut und vor allem nicht zu dick und nicht zu dünn.

Die Jacke wird mit Jersey Druckknöpfen verschlossen. Von diesen Knöpfen bin ich ja schon seit der letzten Bodynähaktion ganz begeistert und habe Sie in der Zwischenzeit auch noch für ein paar Probenähprojekte verwenden können.

Gepunktete Wendejacke

Die Jacke wird hier schon heißt geliebt und auch schon am ersten Tag der Anprobe in der Wohnung fleißig getragen, weil Sie sie nicht mehr ausziehen wollte. ;-)

Gepunktete Wendejacke

Genäht habe ich den Schnitt in Größe 86. Zuerst hatte ich befürchtet das er viel zu groß ist. Am Ende war schnell klar, das sie doch jetzt genau passt und ich hoffe das wir noch ein Weilchen etwas davon haben werden.

Verlinkt: Handmade on thuesday

Diese Produkte habe ich verwendet

20 Jersey Druckknöpfe
5,90 €
0,30 €/Stück

, Tina

Wohlfühljacke

Yeah, seit letzter Woche gibt es auch Lillesol & Pelle Schnitte für die Frauenwelt!

Das freut mich ganz besonders, denn die Kinderschnitte von Julia die ich bisher genäht habe sind auch schon wirklich toll. Klar war ich sofort dabei, als Julia Ihre neuen Schnitte in der Probenährunde vorgestellt hat.

Heute zeige ich Euch mein Ergebnis des Schnitts für eine Freizeitjacke. Tatsächlich die erste Jacke mit Reißverschluss, die ich für mich genäht habe. Bisher gab es das nur für meinen Sohn.

Wohlfühljacke

Der Schnitt hat auf Anhieb super gepasst und ist wirklich sehr gemütlich und angenehm zu tragen.
Eine super Wohlfühljacke und ein absolut tolles Teil für den Frühling für mich als Topträgerin. Ich habe zuhause wirklich eine ganze Reihe von Jacken im Schrank hängen, nur leider sind alle einfarbig und nicht so schön bunt wie diese.
Da müssen eigentlich dringendst noch mehr von diesen Exemplaren her.

Wohlfühljacke

Genäht habe ich die Jacke aus dem Butterfly Woman Jersey von Enememeins mit dem passenden Kombijersey in Orchid. Der Reißverschluss ist in einem dunklen Lilaton.

Diesen und weitere Schnitte findet Ihr bei Julia im Shop!

Ihr könnt schon ganz gespannt sein welche Schnitte es demnächst noch geben wird. ;-)

Verlinkt: Rums


, Tina

30 Wochen

Vielen lieben Dank für all Eure lieben Worte und natürlich auch für das Daumen drücken!
Die Zeit im Krankenhaus habe ich nun glücklicherweise hinter mir und darf mich zuhause weiter erholen.
Momentan sieht alles ganz gut aus das sich die kleine Maus noch etwas Zeit lässt.

Der Laden bleibt leider weiterhin geschlossen, vorbestellte Abholungen sind aber nach Rücksprache möglich. Auch der Versand findet ansonsten ganz normal und zeitgerecht statt.

An Nähen ist momentan leider noch nicht zu denken, auch wenn es mir wahnsinnig in den Fingern juckt.

Aber ich habe noch was Schönes, was ich bereits Ende September genäht, euch aber noch nicht gezeigt habe. Nur eine kleine Vorschau auf Instagram hatte ich euch schon gezeigt.

30 Wochen

Das erste Teil für's Baby hatte ich aus dem tollem Simply Pears Jersey von Hamburger Liebe genäht, damals allerdings noch in Neutral. Da das Geschlecht ja mittlerweile fest steht hab ich diesmal den Simply Apples Sweat in Lime Aubergine vernäht, kombiniert mit Bündchen und Unijersey in Lila.

Der Schnitt ist Bluson Carli von Farbenmix und lässt sich super nähen. Es war nur etwas fummelig bei den Ärmelbündchen, aber das ist bei Größe 50/56 ja auch kein Wunder.

Verlinkt: Creadienstag

Diese Produkte habe ich verwendet

0,25 m Baumwollstoff Webware Uni
1,75 €
7,00 €/Meter

, Tina

Kuschelige Übergangsjacke

Eine Jacke wollte ich schon immer mal nähen und bevor ich gleich die Malova für mich anfange sollte es erstmal ein kleineres Projekt werden. Das Ergebnis möchte ich Euch am heutigen Creadienstag zeigen.

Als Schnitt habe ich mir die Übergangsjacke von Lillesol und Pelle ausgesucht. Ich mag die Schnitte von Julia gerne, sie sind gut beschrieben und gerade die Basics einfach und toll zu Nähen.

Kuschelige Übergangsjacke

Wie in der Anleitung empfohlen habe ich die Jacke eine Größe größer genäht in 122. Aktuell hat mein Sohn 110/116.
Sie sitzt ganz locker und wird bestimmt auch noch im Frühling passen.

Beim Außenstoff war ich mir zuerst wirklich sehr unschlüssig. Der erste Plan war einen Jeansstoff zu verwenden, der schien mir dann aber doch zu empfindlich und nicht wirklich gut bei Herbst- bzw. Regenwetter. Letztendlich habe ich dann den neuen Jackenstoff Lissabon von Swafing entdeckt und habe mich nach mehreren Farbproben für die Farbe Dunkelblau entschieden. Zu kaufen gibt es den Stoff zum Beispiel bei der lieben Simone von >Elfenfrosch-Stoffe.

Die Jacke und auch die Kapuze sind komplett mit Teddy Fell gefüttert und daher richtig schön warm und kuschelig. Das gefällt meinem Sohn ganz besonders gut. Die Kapuze ist mit Kam Snaps befestigt und kann somit auch abgenommen werden.

Statt aufgesetzte Taschen habe ich innenliegende Taschen in die Seitennaht mit eingenäht. Tipps dazu gibt es in den Variationsmöglichkeiten des Schnitts. Dort findet ihr auch eine Anleitung für einen Reißverschlußverstecker, den ich hier auch zum ersten Mal genäht habe.

Auf der Rückseite ist ein großer Stern aus Streifenjersey in türkis-petrol appliziert.

Kuschelige Übergangsjacke

Übrigens haben wir heute Mittag bei noch schönem trockenen Wetter die Bilder gemacht. Am Abend dann beim Fußballtraining hat es geregnet wie verrückt und die Jacke hat tatsächlich richtig gut stand gehalten und ist nicht durchgeweicht. Mit der Bezeichnung wasserabweisend hält der Stoff also wirklich was er verspricht.

Ich finde mein erstes Jackenprojekt ist mir ganz gut gelungen und jetzt mache ich mich mit großer Vorfreude gleich an das Nächste.

Mütze und Loopschal: Dino Jersey in Dunkelblau und Fleece in petrol

Diese Produkte habe ich verwendet

0,25 m Antipilling-Fleece Uni
2,40 €
9,60 €/Meter
Dieser Beitrag wurde am 05.11.2013 von Tina veröffentlicht.
Schlagworte: jacke

  1. 1
  2. 2