Ein Quilt als Wickeltischauflage

Projekte aus der Nähwelt, neue Stoffe und auch ein wenig Privates

, Tina

Wickeltischauflage

Schon Anfang August habe ich mir ein paar schöne Stoffe für eine Decke als Wickeltischauflage rausgesucht.
Zu der Zeit stand noch nicht fest, das unser Nachwuchs wohl ein Mädchen sein wird. Daher habe ich versucht etwas Neutrales zu finden.

Wickeltischauflage

Nach und nach sind aus der Kombi 36 kleine verschiedene Blöcke entstanden. Aus jeweils 4 kleinen Blöcken ist dann wiederum 1 größerer Entstanden. Die insgesamt 9 großen Blöcke habe ich dann durche eine weiße Umrandung abgesetzt. So kommt das Muster richtig schön zur Geltung.Wickeltischauflage

Auch der Sohnemann war ganz begeistert von dem Ergebnis und wollte unbedingt mit auf das Bild. Er macht sich doch ganz gut als Halter für kleine Decken. :-)

Wickeltischauflage

Insgesamt hat die Decke eine Größe von ca. 76 x 76 cm. Gefüttert habe ich sie mit Volumenvlies H640.

Stoffe: gemusterte Stoffe von Riley Blake, grüner Baumwollstoff mit Punkten und Baumwolle in Uni Weiß.

Verlinkt: Creadienstag

Diese Produkte habe ich verwendet

0,25 m Baumwollstoff Webware Uni
1,75 €
7,00 €/Meter
0,25 m Baumwolle Punkte Dots Weiss Swafing
2,20 €
8,80 €/Meter
Dieser Beitrag wurde am 23.09.2014 von Tina veröffentlicht.
Schlagworte: Decke, Babydecke, Quilt

Damit wir wissen, dass Dein Kommentar echt ist, fülle alle fettbeschrifteten Pflichtfelder aus.

schreibt
Liebe Tina, die Wickeldecke ist total schön geworden. Ich mag die Farbkombinationen sehr. LG, Annie