Archive TE_BLOG_ARCHIVE_MONTH 2015

Projekte aus der Nähwelt, neue Stoffe und auch ein wenig Privates

, Tina

Kuscheldecke

Mit einem Jahr ist die Maus nun doch schon langsam etwas zu groß für Ihre aktuelle Kuscheldecke, die wir seit Geburt an fast täglich nutzen. Wenn das Kind wäschst, dann muss die Decke natürlich auch größer werden.

Kuscheldecke

Die Stoffe dafür hatte ich mir schon im September raus gesucht und bei Seite gelegt. Eine Zeit lang habe ich immer wieder über die Rückseite gegrübelt. Frottee, Fleece oder doch lieber ein Nicky?

Gut das ich etwas länger für diese Entscheidung gebraucht habe, denn im November kamen dann ein paar wirklich tolle und samtweiche neue Fleecestoffe im Laden an. Und zwar ein Minky Fleece mit Noppen, der genau das richtige Gegenstück für das Top der Decke war.

Kuscheldecke

Ich habe mich für den Mintton entschieden. Es ist zwar nicht haargenau der Ton, der auch in der Decke ist, aber ich persönlich finde das muss es ja auch nicht immer sein.

Auf den letzten Drücker zwischen all dem Gewusel in der Vorweihnachtszeit habe ich es dann letzte Woche endlich geschafft mich an die Decke zu setzen. Wie schön mal wieder etwas ganz besonderes unter der Nähmaschine zu haben, das nicht anschließend das Haus verlässt wie all die anderen tollen Dinge während der Weihnachtsgeschenkeproduktion.

Kuscheldecke

Das Binding habe ich diesmal ganz schmal gemacht, das war das erste Mal das ich ein 18 mm Schrägband für die Umrandung einer Decke verwendet habe. Der Plan war das es nicht so sehr aufträgt und eher dezent im Hintergrund, bzw. am Rand bleibt. Es lies sich ab trotzdem ganz gut von Hand vernähen, da der Fleece auch relativ dünn ist in Gegensatz zu anderen Fleecen die ich bereits verwendet habe.

Kuscheldecke

Nach den letzten Handstichen ist das gute Stück mit einer Größe von ca. 75 cm x 90 cm dann noch am 23.12. abends fertig geworden und konnte noch rechtzeitig zum Weihnachtsfest verpackt werden.

Ich hoffe die Maus hat eine Weile Ihre Freude daran und wir nutzen die Decke bis es mal wieder Zeit für die nächst Größere gibt.

Diese Produkte habe ich verwendet

0,25 m Minky Fleece Noppenfleece
2,45 €
9,80 €/Meter

, Tina

Glitzerherz

Noch ein tolles Kleidungsstück, das bereits im Oktober entstanden ist, reiche ich heute mal nach. Langsam kommt die Maus in Größen, mit denen ich nun auch bei Julia für sie mit Probenähen kann. Das freut mich sehr, denn ich bin ja ein bekennender Fan von Ihren Schnitten.

Aus einem melierten Jersey wollte ich schon länger etwas nähen, ich mag die melierten Stoffe allgemein sehr gerne und habe mich für ein schönes Dunkellila entschieden.

Glitzerherz

Als kleines Highlight kam auf die Vorderseite ein Herz aus silberner >Glitterflex Folie, die Ihr jetzt seit einer Weile auch bei uns bekommen könnt. Allerdings war das mit dem fotografieren an der Vorderseite am Model nicht ganz so einfach. Meine Tochter fand alles interessanter als sich mal von Vorne zu zeigen.

Glitzerherz

Glitzerherz

So haben wir es dann letztendlich aufgegeben und ihr bekommt hier nochmal ein Bild von dem glamourösen Glitzerherz.

Glitzerherz

Der Schnitt sitzt wirklich super, wobei ich da es ja schon ein paar Tage her ist bald sagen muss das es zu klein ist. Der Kragen finde ich ist mal eine tolle Abwechslung zu sonstigen Standardeinfassung mit Bündchen oder Jersey am Hals.

Ab sofort haben wir auch eine Auswahl an Lillesol & Pelle Papierschnittmustern bei uns, auch der Schnitt für dieses tolle Shirt aus dem Winterkombi Schnitt ist mit dabei.
Als Download bekommt Ihr ihn wie immer im Lillesol & Pelle Shop.

Verlinkt: Handmade on thuesday

Diese Produkte habe ich verwendet

0,25 m Jersey Jaro Uni Meliert
3,23 €
12,92 €/Meter
Flex Folie Glitter Funkelfolie
3,40 €
3,40 €/Stück

, Tina

12 von 12 im Dezember 2015

12 von 12 im Dezember 2015

Nach einem gemütlichen Frühstück ging es direkt in den Laden wo einiges an Arbeit auf mich gewartet hat. Ein kunterbunter Vormittag: Gestickt, zugeschnitten, genäht und natürlich auch liebe Kundinnen bedient.

12 von 12 im Dezember 2015

Noch schnell das Geburtstagsshirt für die Maus fertig gemacht. Endlich geschafft die Weihnachtspost fertig zu machen. Mittags ruck zuck noch einen Kuchen gebacken, den am Nachmittag waren wir zum Geburtstagskaffee eingeladen.

12 von 12 im Dezember 2015

Endlich mal das Schnittmuster weg geräumt, das schon viel zu lange im Wohnzimmer verteilt hat. Der Große hat mir beim Abendessen geholfen, jedoch hat die Wäsche es leider nicht geschafft sich alleine Richtung Waschmaschine zu bewegen. Morgen ist auch noch ein Tag... Und zwar ein ganz besonderer! Den galt es natürlich auch noch vor zu bereiten. Und nun ab ins Bett mit Vorfreude auf den morgigen großen Tag!

 

Mehr Bilder von heute gibt es wie immer bei Frau Kännchen!

 


, Tina

Strampelsack

Endlich habe ich es gestern mal wieder an die Nähmaschine geschafft. Momentan ist die Zeit wirklich sehr knapp. Viel Arbeit und viel Baby, das hält schon einiges auf.

Genäht habe ich neben ein paar anderen Dingen, die ich euch in den kommenden Tagen noch zeigen werde, einen Strampelsack.

Strampelsack

Als ich in den letzten Tagen das tolle Freebook von aefflys gesehen habe, kam mir gleich die Idee endlich auch mal so etwas zu nähen. Eigentlich ja schon längst überfällig, wenn man selber ein Baby hat.

Da der Schnitt kein Hexenwerk ist und sich super flott und einfach nähen lässt, hab ich mich gestern kurzerhand während des Mittagsschlafs der Maus dran gesetzt.

Strampelsack

Von Anfang an war klar die neuen Bündchen mit Sternen, die letzte Woche eingetroffen sind, müssen unbedingt dabei sein und da ich auch von Anfang an in die neue  Hamburger Liebe Serie "Five O'Clock" verliebt war habe ich mir gleich einen passenden Stoff dazu heraus gesucht.

Strampelsack
Eine tolle Kombi finde ich, oder was sagt Ihr dazu?

Den Strampelsack habe ich neben dem Innenfutter der Tasche nochmal zusätzlich mit Jersey gefüttert. Das ist auf den Bildern leider nicht zu erkennen.

Genäht habe ich Größe 74/80, er sitzt wunderbar und hat auch noch genügend Platz für die Beinchen zum Strampeln. Letzte Nacht haben wir gleich den ersten Schlafversuch damit gemacht und es hat gut geklappt!

Verlinkt: Out now


, Tina

12 von 12 im Oktober 2015

Ein langer Tag geht fast zu Ende und ich bin Euch noch meine 12 von 12 vom heutigen Tag schuldig.

12 von 12 im Oktober 2015

Heute morgen waren wir bereits zeitig unterwegs, ein Termin beim Arzt und Pekip. Nach dem Mittag ein paar Schnittmuster zusammen geklebt, die noch dringend auf mich warten. Ein Blick auf den Bericht über den Laden in der ortsansässigen Zeitung, den hatte ich online auch noch nicht gezeigt. Und zwischendrin immer mal wieder eine Spieleinheit eingelegt.

12 von 12 im Oktober 2015

Heute kamen schon die ersten Weihnachtsgeschenke, schön wenn man das zeitig erledigen kann. Nach dem Packen der Bestellungen noch ein paar Aufträge zugeschnitten. Zwischendrin ein Snack und gleich angefangen die Bestellungen zu nähen.

12 von 12 im Oktober 2015

Das Abendessen war heute eher einfach, aber trotzdem lecker. Nach dem die Kinder im Bett waren  noch ein Nähprojekt zugeschnitten und für ein weiteres ein Folie aus unserem neuen Sortiment ausgesucht.

Jetzt werden noch ein paar Mails bearbeitet, bevor ich ins Bett husche und hoffentlich schnell schlafen kann. Morgen wird ein spannender Tag!

Mehr Bilder von heute gibt es bei Frau Kännchen!


  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7