Babyquilt in Blau- und Grautönen

Projekte aus der Nähwelt, neue Stoffe und auch ein wenig Privates

, Tina

Babyquilt in Blau- und Grautönen

Immer wieder trudeln bei mir Aufträge für Geburtsgeschenke ein, meistens sind dabei Babydecken gewünscht.

Doch oft muss ich diese Aufträge leider ablehnen, weil mir die Zeit dazu fehlt mal eben schnell eine Decke zu nähen.
Das tut mir dann sehr leid, aber ich brauche nicht immer nur Zeit sondern auch die Muse um solch ein schönes Andenken zu gestalten.

Letzte Woche hatte ich mal wieder ein bisschen Zeit und vor allem eine riesige Lust mal wieder eine schöne Patchworkdecke zu nähen. Und da unsere Wohnung mittlerweile leider einen Deckenüberschuss hat hab ich mir überlegt mal wieder ein paar schöne Exemplare für den Laden zu nähen.

Babyquilt in Blau- und Grautönen

So ist dann dieses tolle Exemplar entstanden. Die Stoffkombi hab ich mich schon vor einigen Wochen zurück gelegt, weil ich sie so schön passend fand. Ich mag die Kombination aus den Blau-/ Türkis- und Grautönen sehr. Muss ja auch nicht immer alles so quitschebunt für Babys sein.

Babyquilt in Blau- und Grautönen

Die Stoffbahnen habe ich in 10cm Breite geschnitten und verschieden kombiniert aneinander genäht. Daraus ist dann im Wechsel ein tolles Chevronmuster entstanden.

Babyquilt in Blau- und Grautönen

Jede der einzelnen Zickzackbahnen habe ich an den Rändern gequiltet. So ist das tolle Muster auch auf der Rückseite in Uni Grau nicht zu übersehen und kommt wunderbar zur Geltung.

Das Schrägband für den Rand habe ich aus dem Stoff, den ich auch für die Decke verwendet habe gemacht und von Hand vernäht.

Babyquilt in Blau- und Grautönen

Als Innenfutter für die Decke habe ich Freudenberg H640 verwendet das ist nicht all zu dick und macht die Decke trotzdem schön gemütlich. Insgesamt ist sie ca. 86x 86 cm groß. Eine optimale Größe für Babys oder?

Die Chevron Stoffe sind mittlerweile schon aus, aber die zwei anderen Baumwollstoffe aus der Gracie Girl Kollektion von Riley Blake könnt Ihr noch bei mir im Shop bekommen.

Und was habt Ihr heute so am Creadienstag zu zeigen?!?

Diese Produkte habe ich verwendet

0,25 m Baumwollstoff Webware Uni
1,75 €
7,00 €/Meter
Dieser Beitrag wurde am 22.04.2014 von Tina veröffentlicht.
Schlagworte: Babydecke

Damit wir wissen, dass Dein Kommentar echt ist, fülle alle fettbeschrifteten Pflichtfelder aus.

schreibt
Sehr schön. Ich habe auch gerade einen Quillt in Arbeit, aber in Größe 1,40x2,00 m. OMG, was eine Arbeit. Die Stoffe, die du verwendest hast, gefallen mir sehr. Liebe Grüße, Bine
schreibt
Oh Tina, die Decke ist wirklich schön geworden - wunderbare Farben und ein tolles Muster! Ich kann verstehen, dass dir meist die Zeit dafür fehlt, aber wenn dann doch zwischendurch mal so ein tolles Werk entsteht, dann will man doch gleich weiter machen ... ;-) Wunderschöne Decke! LG Meli