Schlagwort: Hose

Projekte aus der Nähwelt, neue Stoffe und auch ein wenig Privates

, Tina

Sweathose mit Burger

Der Große wächst und wächst, so war es mal wieder Zeit für eine neue Jogginghose. Sein Wunsch war eine gemütliche Hose mit einem Burger Patch aus der Stickserie von Hamburger Liebe und Kunterbuntdesign.

Sweathose aus Jenna und Jenaro

Genäht habe ich die Hose aus dem gemütichen Jenna Sweat von Swafing mit farblich passendem Bündchen Jenaro. Als Farbtuper habe ich in das Bündchen eine Flachkordel in Rot eingezogen.

Die Kordeln bekommt Ihr ab sofort in einer tollen Farbauswahl bei uns im Laden und natürlich auch Online.

Flachkordel Hoddiekordel in Unifarben

 

Der Schnitt der Hose ist aus dem Klimperklein - kinderleicht Buch.

Verlinkt: Handmade on tuesday

 

Diese Produkte habe ich verwendet

1,0 m Flackordel 10 mm
1,99 €
1,99 €/Meter
0,25 m Sweat Jenna Uni Meliert
4,90 €
19,60 €/Meter
0,25 m Feinstrick Bündchen Jenaro meliert
4,30 €
17,20 €/Meter
Dieser Beitrag wurde am 22.05.2017 von Tina veröffentlicht.
Schlagworte: hose

, Tina

Skinny Jeans aus Hosenstoff

Letzte Woche war mein Händler da und hatte ganz tolle neue Hosenstoffe dabei. Ein richtig toller Stoff, dem ich nicht wieder mit zurück fahren lassen konnte. Gemütlich und leicht dehnbar mit einem Elasthan Anteil war ich gleich begeistert. Den Stoff einfach so ins Stoffregal zu stellen war keine Option, der musste gleich getestet werden. So hab es ich kurzer Hand am Wochenende gewagt mal eine Hose für mich zu nähen, so richtig mit Reißverschluss, Taschen und drum und dran. Bisher gab es hier nur lässige Jogginghosen oder Leggins.

Skinny Jeans aus Hosenstoff

Der Schnitt war schnell gefunden, die Skinny Jeans von Sewera hatte ich schon länger in den Augen.

Erstmal habe ich mich für eine dezentere Farbe entschieden, das Anthrazit. Nach dem Zuschnitt habe ich die einzelnen Schnittteile versäubert. Die Hose habe ich dann mit der normalen Nähmaschine genäht. Das kann ich auf jeden Fall auch nur empfehlen, denn die Abnäher auf der Rückseite hatte ich zuerst mit der Overlock genäht und die hat leider Löcher in den Stoff gemacht.

Skinny Jeans aus Hosenstoff

Der Stoff lässt sich ansonsten wunderbar vernähen und auch sehr angenehm tragen. Auch für Kinderkleidung ist die Hosenware ganz toll. Das wird bestimmt nicht das letzte Teil daraus gewesen sein.

Der Reißverschluss ist mir für das erste Mal ganz gut gelungen, da gibt es aber auf jeden noch Bedarf an Übung.

Skinny Jeans aus Hosenstoff

Den Bund musste ich noch etwas in der Größe anpassen, damit die Hose auch richtig sitzt und nicht rutscht.

Skinny Jeans aus Hosenstoff

Die Taschen sind auch richtig toll geworden und sitzen schön da wo sie hin gehören. Das anpassen war allerdings etwas mühsam alleine.

Skinny Jeans aus Hosenstoff

Ich bin so richtig glücklich mit der Hose, den das Hosen kaufen ist bei mir meistens immer ein Drama und sehr nerviges Thema. Aufgrund meiner Größe ist es gar nicht so einfach passenden Hosen zu finden, die auch lang genug sind. Aber nun weiß ich ja wie ich mir de perfekte Hose selber nähen kann. ;-)

Schnittmuster: Skinny Jeans von Sewera gekauft bei Markerist

Verlinkt: Rums

Diese Produkte habe ich verwendet

4,00 €
16,00 €/Meter

, Tina

Hosen in Mädchenfarben

Nachdem letzten Woche die Graziela Kleejersey angekommen sind hat sich die kleine Maus ganz zielsicher ein Design in Pink und Rosa gegriffen. Anscheinend steht sie auf Mädchenfarben, das ist mir in letzter Zeit schon öfter aufgefallen. Bisher habe ich eher auf diese Töne verzichtet, aber wenn es so sein soll dann gibt es ab sofort nun auch mal mehr Rosa, Pink und Co.

Heute habe ich zwischendrin mal kurz Zeit gefunden zwei neue Hosen zu nähen, die dringend notwending waren nachdem ich letztes Wochenende einige zu kleine Sachen aussortiert habe. Nach Wunsch der jungen Dame gab es dann natürlich eine Hose aus dem tollen Grazielajersey mit Kleeblättern und dazu gleich noch eine zweite Hose aus einem schicken Jerseystoff mit Blümchen aus der Eden Serie von Hamburger Liebe.

Hosen in Mädchenfarben

Kombiniert habe ich einmal eher dezent mit einem pinken Bündchen und bei der zweiten Hosen mit einem tollen Bündchen in Royalblau als Kontrast.

Hosen in Mädchenfarben

Tatsächlich habe ich nach dem die Hosen fertig waren fest gestellt, das ich mich doch ganz gut mit den Farben anfreunden kann. Vielleicht gibt es hier demnächst ja doch öfter mal Sachen in knalligen Mädchenfarben zu sehen. ;-)

Schnitt: Kuschelhose aus der Zwergenverpackung II von Farbenmix

Diese Produkte habe ich verwendet

4,10 €
16,40 €/Meter
0,25 m Sea of blossoms Jersey Eden
5,45 €
21,80 €/Meter
0,25 m Feinstrick Bündchen Heike in Uni
1,90 €
7,60 €/Meter

, Tina

Frühjahrsputz im Stoffregal - ORANGE

Da das kleine Kind nun neue Hosen für den Sommer hat, ist natürlich auch noch das große Kind an der Reihe. Und da Orange seine Lieblingsfarbe ist, ist das Thema des Frühjahrsputz im Stoffregal in dieser Woche natürlich wie für Ihn gemacht.

Die Stoffauswahl aus der Restekiste war nicht schwer und fiel direkt auf den Sternejersey in Orange mit Schwarz. Sterne sind übrigens noch immer ganz hoch im Kurs bei uns.

Frühjahrsputz im Stoffregal - ORANGE

Ruck zuck ist dann diese tolle Shorts nach dem eBook Shorty von Farbenmix entstanden. Der Schnitt ist wirklich super einfach und ganz besonders auch für Anfänger geeignet meiner Meinung nach.

Das Bauchbündchen ist in Uni Schwarz, den Bund an den Beinen habe ich jeweils einfach umgenäht.

Der Sohnemann ist zufrieden und hat gleich noch mehr Hosen davon für den Sommer bei Mama in Auftrag gegeben!


, Tina

Frühjahrsputz im Stoffregal – ROT PINK

So schnell ging die Woche schon wieder rum, da hätte ich ja fast vergessen Euch mein Frühjahrsputz im Stoffregal Projekt von dieser Woche zu zeigen. Diesmal waren Rot und Pink an der Reihe.

Von dem rot pinken Gitta Jersey hab ich noch ein paar Reste da gehabt. Genau richtig für kleine Projekte wie kurze Hosen. Denn mittlerweile sind wir ja endlich bei den Sommertemperaturen angelangt, da wurde es höchste Zeit der kleinen Maus mal etwas für unten drunter zu nähen.

Frühjahrsputz im Stoffregal – ROT PINK

Bodys brauchen wir da überhaupt nicht mehr. Einfach eine wie diese tolle Pantie an und darüber ein Shirt, Kleid oder ähnliches. Super schick, praktisch und gemütlich zugleich. Die Maus scheint sich darin sehr wohl zu fühlen und genießt bei den Temperaturen die neue Beinfreiheit sehr.

Frühjahrsputz im Stoffregal – ROT PINK

Natürlich ist es nicht nur bei dieser einen Hose geblieben, eine zweite habe ich auch gleich noch genäht. Mal schauen was da in der nächsten Zeit noch so kommt.

Den Schnitt für die Baby Pantie habe ich mir selber erstellt.


  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4